Abtei Osteo Vital

osteo_vitalDie Verringerung von Knochenmasse und eine Abnahme der Knochenfestigkeit können uns im Laufe unseres Lebens alle treffen. Allerdings in unterschiedlichem Ausmaß und Lebensalter. Bemerkt wird der Knochenschwund, auch Osteoporose genannt, in der Regel auch erst, wenn es zu Knochenbrüchen gekommen ist. Doch Knochenschwund ist man nicht hilflos ausgeliefert.

Neben Vermeidung von Dingen, die unsere Knochen instabil machen können, wie Übergewicht, fehlende Bewegung, Alkohol und Nikotin können Sie ihre Knochen auch aktiv stärken.

Es gibt Calciumspendende Lebensmittel:
* Milchprodukte (Trinkmilch, Joghurt, Buttermilch, Kefir, Käse)
* calciumreiches Mineralwasser
* Gemüsesorten wie Broccoli, Lauch, Grünkohl, Sellerie, Fenchel, Spinat und Kohlrabi
* Kräuter wie Thymian, Majoran, Löwenzahn, Brunnenkresse, Estragon, Rosmarin, Basilikum oder Oregano
* getrocknete Früchte wie Aprikosen oder Feigen.

Zu vermeiden sind Calciumentziehende Lebensmittel:
* Lebensmittel, die Phosphat oder Oxalsäure enthalten (Wurstprodukte, Cola, Rhabarber, Tee, Schokolade)
* Genussmittel (Alkohol, Kaffee, schwarzer Tee, Nikotin)
* Lebensmittel, die zur Übersäuerung führen (Weißmehl, Süßigkeiten,Fleisch)
* Salz
* Fett

Vitamin D – spendende Lebensmittel
* fettreiche Fische (Hering, Lachs, Makrele, Sardine und Thunfisch)
* Eigelb
* Gemüsesorten wie Avocado oder auch Pilze
* Helfen Sie Ihrem Körper dabei, selbst Vitamin D zu bilden. Mit einem täglichen Spaziergang von 15 – 30 Minuten an der frischen Luft kurbeln Sie die eigene Produktion an. Am besten mit möglichst unbedecktem Gesicht und Armen, damit das UV-Licht, das zur Bildung des Vitamins notwendig ist, auf die Haut auftreffen kann.

Nach der Pubertät schützen die Sexualhormone von Mann und Frau vor dem Abbau des Knochens. Wird allerdings die Menge der Sexualhormone im Laufe des Lebens geringer, dann werden Knochen abgebaut. Zu diesem kontinuierlichen Abbau von 1-2% pro Jahr kommt es ab dem 30. Lebensjahr.

Vor allem bei Frauen beschleunigt sich der Knochenabbau mit Beginn der Wechseljahre. Beim Mann findet die Hormonveränderung etwas später statt.

Nach aktuellen ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen hochdosiert mit 1000 mg Calcium und 20 µg Vitamin D3
Calcium ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Knochen und trägt dazu bei, dass unser Knochengerüst fest, stabil und gesund bleibt.

Ab dem 30. Lebensjahr nimmt die Knochendichte und Stabilität der Knochen kontinuierlich ab. Daher ist es wichtig, frühzeitig die Knochen durch die regelmäßige bzw. tägliche Zufuhr mit Calcium und Vitamin D3 zu stärken. Calcium ist essentiell für den Knochenaufbau und die Stärkung der Knochen. Vitamin D3 steuert die Calciumaufnahme und die Optimale Einlagerung in die Knochen.

Abtei Osteo Vital
* verbessert die Knochendichte
* für feste und starke Knochen bis ins hohe Alter
* erhält die Beweglichkeit
* nur 1x täglich

Mehr Infos unter: http://www.abtei.de

Quelle und Bild: Abtei

One comment on “Abtei Osteo Vital

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.