Ältere Menschen haben noch Sex

senior_paar_bettDie meisten älteren Menschen sind noch sexuell aktiv

In unserer Jugend konnten wir es und kaum vorstellen, dass unsere Eltern Sex haben könnten, doch es ist so.

Sex ist ja nicht nur das Privileg der Jugend, in der Regel bleibt die Lust bis ins hohe Alter erhalten und kann ausgeübt werden.

Eine Umfrage ergab folgendes:

85% der 60- bis 69-Jährigen hatten noch bis zu dreimal in der Woche Sex. Auch die 70- bis 79-Jährigen haben noch Intimkontakt, sogar an die 70%. Und die 80- bis 91-Jährigen fanden auch immer noch Gefallen an der Sexualität.

Hinsichtlich der Häufigkeit gab es allerdings große individuelle Unterschiede: von „weniger als einmal im Monat“ bis hin zu „dreimal pro Woche“ war alles dabei.

Beide Geschlechter haben an Aktivitäten wie Händchenhalten, Küssen und Umarmungen ähnliches Interesse, d.h. der Beziehungs- und der Erotikkomplex nimmt mit zunehmendem Alter an Bedeutung zu und die Genitalität nimmt ab. Im Alter wird mehr Wert auf Zärtlichkeit, Nähe und Geborgenheit gelegt.

Denken Sie daran: eine gesunde Lebensweise erhält den Körper und die Lust bis ins hohe Alter. 70% aller Potenzstörungen haben beim Mann organische Ursachen! Rauchen, Alkohol, Zuckerkrankheit (Diabetes Mellitus), Starkes Übergewicht, Stress etc. sind wahre Liebestöter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.