After Shave oder Balm nach dem Rasieren – was ist besser? 4 Produktvorschläge

Seit jeher wird im Film und Fernsehen das Bild vermittelt, dass Männer nach einer gründlichen Rasur After Shave auftragen. Es soll Hautirritationen desinfizieren und so vor Pickeln und Rötungen vorbeugen. Außerdem kühlt es die gereizte Haut und riecht gut. Doch viele Männer vertragen es eigentlich gar nicht. Denn der Alkohol im Parfum trocknet die Haut aus. Deshalb gibt es mittlerweile After Shave Balm. Viele Männer wissen aber gar nicht, was genau sie nun brauchen.

Pflege nach der Rasur ist ein absolutes Muss!

Pflege oder Desinfektion?

Wer nach dem Rasieren schnell Pickelchen und Co bekommt, der sollte nicht auf ein Aftershave verzichten. Dennoch sollte auch Mann täglich das Gesicht mit Feuchtigkeit versorgen. Dazu eignen sich leichte Tagescremes ohne Parfum. Wer sich unsicher ist, welche er da braucht, der schnappt sich am besten Freundin oder Schwester und geht gemeinsam in eine Drogerie. Gute Tagescremes sind schon ab ein paar Euro zu erhalten. Damit ist spannende und trockene Haut vergessen.

After Shave Balm

Viele Männer vertragen jedoch gar kein After Shave. Sie bekommen dadurch trockene Haut und reizen sie nach der Rasur zusätzlich. Eine Pflege nach der Rasur ist allerdings unabdingbar, da die Haut durch die scharfen Messer ebenso angegriffen wurde. Jetzt braucht sie Feuchtigkeit und ein wenig Fett. Viele Kosmetikhersteller haben sich auf diese Entwicklung eingestellt und produzieren sogenannte After Shave Balms – Cremen, die Feuchtigkeit spenden. Doch auch sie sind laut Ökotest meist parfumhaltig und somit nichts für Allergiker. Sie sollten lieber gezielt nach Produkten suchen, die gänzlich ohne Duftstoffe sind und so auch deklariert werden.

Zusätzliche Pflege

Dennoch empfiehlt es sich auch für Männer, abends und an Tagen, an denen sie nicht rasieren, eine zusätzliche Hautpflege zu benutzen. Durch trockene Büroluft und Schmutz in der Großstadtluft wird die Haut stark beansprucht und auch ausgetrocknet. Wer eine schöne und geschmeidige Haut haben will, der muss cremen. Männer, die zu Hautunreinheiten neigen, sollten morgens und abends erst mit einem schonenden Waschgel das Gesicht säubern, bevor sie die Creme auftragen.

Kostenpunkt etwa 6,- €

Kostenpunkt etwa 6,40 €

Zu haben für etwa 44,- €

Das teuerste in der Reihe mit etwa 54,- €

Bilder: Phase4Photography, shutterstock.com / amazon.de

One comment on “After Shave oder Balm nach dem Rasieren – was ist besser? 4 Produktvorschläge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.