Anti-Aging-Cremes im Vergleich

Anti-Aging-Cremes gibt es viele, der gepflegte Mann steht vor einer Unmenge an Produkten. Hier haben wir für Sie eine kleine Vorauswahl getroffen und stellen Ihnen die besten Anti-Aging-Cremes vor.

 

Biotherm Homme – Age Fitness Night Recharge

Olivenextrakt, reiner Thermalplankton und ausgewählte Feuchtigkeitswirkstoffe stärken und regenerieren die Haut und glätten Falten. Das Gel zieht aufgrund seiner zartschmelzenden Textur schnell ein und sorgt dafür, dass man am nächsten Morgen „entknittert“ aufwacht.

 

Declaré Vitamineral: 24h Anti-Wrinkle Comfort Cream

Die Anti-Aging-Creme reduziert Falten und verleiht der Haut neue Ausstrahlung. Die enthaltenen Vitamine, Mineralien und Feuchtigkeitsstoffe sorgen dafür, dass Irritationen beruhigt werden und schützen die Hautzellen aktiv.

Hugo Boss: Skin Age Defense Skin Face Serum

Das Serum trägt zur Heilung der Haut bei und wirkt dabei sowohl kurzfristig als auch nachhaltig: Die Haut sieht sofort frischer aus, die Ausprägung feiner Linien und Falten wird langfristig reduziert.

Lancôme: Men Energizer Total – Anti-Müdigkeits-Konzentrat

Das Konzentrat wirkt revitalisierend und macht Ihre Haut wieder wach. Ein Energie-Booster-Komplex stimuliert die Haut, feuchtigkeitsspendende Aktivstoffe schenken ihr neue Energie.

 

Molton Brown: Power Boost Zinc Anti-Fatique Hydrator


Die in der Anti-Aging-Creme enthaltenen kraftvollen Wirkstoffe beseitigen die Müdigkeit Ihrer Haut. Ihr Teint wird aufgehellt und erfrischt, unreine Haut, Augenringe und Falten werden reduziert.

Fazit:

Jede Anti-Aging-Creme besitzt ihr spezifisches Wirksystem. Wählen Sie je nach Hautproblematik das für Sie perfekte Produkt aus!

Lesen Sie mehr: Warum Anti Aging Cremes auf für Männer gut geeignet sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.