Anti Aging Lexikon M – P

Massage
Meditation
Melanin
Meridiane



Mesotherapie: ist eine komplementärmedizinische Behandlungsmethode, die um 1960 von dem französischen Arzt Michel Pistor entwickelt wurde. Sie enthält Elemente aus der Akupunktur, aus der Neuraltherapie und kennt Reflexzonen. In die mittlere (meso) Hautschicht werden Injektionen mit homöopathischen sowie niedrigdosierten herkömmlichen Medikamenten eingebracht (Injektionsakupunktur). Die jeweiligen Mischungen sind von Arzt zu Arzt verschieden, sie enthalten oft Vitamine und Spurenelemente.

Mikrodermabrasion
Mineralstoffe
Moxibustion

Nordic Walking:
Nordic Walking ist eine Ausdauersportart, bei der Gehen durch den Einsatz von zwei Stöcken im Rhythmus der Schritte unterstützt wird.
Die Anfänge dieses Sports liegen in den 30er-Jahren. Schon damals wurde im deutschsprachigen Raum unter dem Namen Stockgang oder Stocklauf schnelles Gehen von Langläufern im Sommer und Herbst in das Training integriert, um die Kondition zu verbessern und so schon im Winter in höhere Trainingsintensitäten einzusteigen.



Ohrkerzenbehandlung: Sie ist ein hochwirksames, einfach- und vielseitig einsetzbares Wärme- und Druckausgleichs-Behandlungsmittel und wird vielfach auch bei Kopf- oder Ohrenschmerzen und Gleichgewichtsstörungen eingesetzt. Es besteht überwiegend aus Honigessenzen, Bienenwachsanteilen, Salbeiöl, Kamille, Johanniskraut und naturbelassenem Leinengewebe.

Ozon-Therapie:
Als Ozontherapie werden mehrere umstrittene Verfahren der Alternativmedizin bezeichnet, bei denen das Gas Ozon, (ein dreiatomiges Sauerstoff-Molekül, O3), eingesetzt wird. Als wissenschaftlich belegt gilt die keimabtötende und desinfizierende Wirkung von Ozon; für spezielle Heilwirkungen fehlen wissenschaftlich nachprüfbare Belege.

Panthenol: Der Medikamentenwirkstoff Dexpanthenol, auch als Pantothenol oder Panthenol bezeichnet, wird im Körper zu Pantothensäure umgewandelt. Pantothensäure ist ein Vitamin aus der Gruppe der B-Vitamine (Vitamin B5). Dexpanthenol ist besonders unter dem Handelsnamen Bepanthen bekannt. Es unterstützt die Neubildung der Hautzellen und trägt so zur Regeneration bei. Darüber hinaus hat Dexpanthenol auch juckreizlindernde und entzündungshemmende Eigenschaften.

Peeling:
Regelmäßiges mechanisches (”Rubbel”-)Peeling erfrischt die Haut. Gut gemachte chemische Peelings können wahre Wunder vollbringen.

Personal Trainer:Geschulte Trainer motivieren den Trainierenden und geben ihm brauchbare Tipps. Sie erstellen ein auf individuelle Voraussetzungen und Ziele abgestimmtes Trainingskonzept und passen dieses immer wieder den Fortschritten an.

Physiotherapie
Pilates
Power-Walking


Lexikon A -D | Lexikon E – H | Lexikon I – L | Lexikon M – P | Lexikon Q – T | Lexikon U – Z