Anti Aging Rezept: Argentinisches Roastbeef auf Garnelen

beefsteakArgentinisches Roastbeef auf Garnelen

Dieses Rezept hilft bei Gewichtsreduktion und ist für die Senkung des Cholesterinspiegels hilfreich! Ein zu hoher, aber auch ein zu niedriger Cholesterinspiegel kann Krankheiten wie Krebs oder einen Schlaganfall auslösen!

Zutaten:
400 g Argentinisches Roastbeef
500 g Garnelen
Becel Pro Activ Drink
Früchte der Saison
Anis
Kräuter der Provence
Basmati Reis
Olivenöl
Petersilie
Knoblauch französisch
Pfeffer schwarz

Zubereitung:
Argentinisches Roastbeef in dünne Scheiben schneiden, 4 Knoblauchzehen in feine Stücke schneiden, Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch darin glasig anbraten. Roastbeef zufügen, pfeffern und von beiden Seiten jeweils 5 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten.
Garnelen in siedendem Wasser ca. 10 Minuten köcheln lassen, das Wasser in einem Sieb abtropfen, 5 bis 6 zerkleinerte Knoblauchzehen in Olivenöl glasig werden lassen, Garnelen sowie schwarzen Pfeffer und Kräuter der Provence zugeben, die Garnelen etwa 10 Minuten gut durchbraten, dabei mehrmals Wenden. Fein geschnittene Petersilie darüberstreuen.

Serviert wird das Roastbeef auf einer Servierplatte, die Garnelen werden auf dem Roastbeef angerichtet. Dazu passt Basmati Reis.

Als Getränk sollten Sie zu diesem Gericht einen trockenen Weiß- oder Roséwein reichen.

Als Dessert eignet sich ein Buttermilch Anti-Cholesterin-Drink, um die Wirkung des Hauptgerichtes zu verstärken.
Buttermilch und Pro-Active-Joghurt werden gemischt und in Becher gefüllt. Dann 2 Teelöffel Curcuma-Pulver dazugeben und alles gut miteinander mischen. Den Drink kalt stellen und in hohen Champagnergläsern servieren.

One comment on “Anti Aging Rezept: Argentinisches Roastbeef auf Garnelen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.