Reifen Frauen sind schoen | © panthermedia.net / iconogenic

Beziehung und Abenteuer – Der Reiz reifer Frauen auf uns Männer

Auf der Suche nach erotischen, emotionalen und zwischenmenschlichen Abenteuern spielt die Wahl der Partnerin eine entscheidende Rolle. Ausschlaggebend für die Erfahrungen, die ein Mann mit einer Frau machen kann, ist jedoch nicht nur deren Charakter. Auch das Alter der Partnerin darf nicht unterschätzt werden. Zwischen einer jungen Frau und einer reifen Partnerin liegen sowohl in erotischer als auch in emotionaler Hinsicht Welten. Doch warum sind es besonders reife Frauen, die eine fast schon magische Anziehungskraft auf jüngere Männer haben?

Reife Frauen machen keine Kompromisse

-Anzeige-

Eine reife Frau jenseits der Vierzig hat in ihrem Leben schon einige Erfahrungen gemacht. Sie hat Männer kennengelernt, sich verliebt, getrennt und wieder neu gebunden. Dieser Erfahrungsschatz ist es, der eine Beziehung mit einer reifen Frau deutlich von einer solchen unterscheidet, in der die Partner gleich alt sind, oder in der die Frau jünger als der Mann ist.

Frauen ab Vierzig haben keine Zeit für Kompromisse, Dramen und zwischenmenschliche Experimente. Sie haben auf ihrem bisherigen Weg vor allem eine Person schätzen und lieben gelernt: Sich selbst. Dabei vergessen Sie aber dennoch ihren Partner nicht und wissen meistens schon vorher, was dem anderen gefallen könnte, was weniger schön ist und wie man Probleme anspricht.

So kann ein Mann von einer reifen Frau einige Persönlichkeitsmerkmale erwarten, die sich bei jungen Frauen noch in der Ausprägungsphase befinden. Reife Frauen verfügen demnach über

  • ein stabiles Selbstbewusstsein,
  • ein klares Selbstbild
  • und genaue Vorstellungen von ihren Bedürfnissen und Wünschen.

Probleme wie Unsicherheiten und Minderwertigkeitsgefühle kennen reife Frauen zwar ebenfalls, sie wissen jedoch meist, dass sich ihr Wert nicht an Reaktionen der Außenwelt messen lässt. So verzichten Frauen über Vierzig auf Versuche, Männer von sich zu überzeugen, sondern lassen sich lieber umwerben. Hier liegt auch einer der wichtigsten Gründe für den Reiz reifer Frauen. Männer müssen sich durchaus anstrengen und auf maskuline Attitüden verzichten, um das Herz einer solchen Dame zu gewinnen. So sind reife Frauen durchaus eine Herausforderung, belohnen eifrige Männer jedoch durch ein hohes Maß an Charme und Führungsqualität.

Statistik: Glauben Sie an die Liebe fürs Leben? | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Viele reife Frauen nehmen sich, was sie wollen und bringen ihren Partner hierdurch nicht selten zum Staunen. Hieraus entstehen spannende und mitunter fordernde Beziehungen, in denen es nur selten langweilig wird. Dass Beziehungen zwischen reifen Frauen und jüngeren Männern dennoch weitaus seltener zu finden sind, als Partnerschaften zwischen älteren Männern und jüngeren Frauen, liegt vermutlich am Unwillen reifer Frauen, sich auf Kompromisse einzulassen. Auch das Statistische Bundesamt bestätigt, dass lediglich acht Prozent aller Paare in Deutschland über einen Altersunterschied von mehr als zehn Jahren verfügen. Bei unverheirateten Paaren jedoch war in 24 Prozent der Fälle die Frau der ältere Part.

Junge Männer halten Schritt

Die Forschung nach Ursachen für den Reiz reifer Frauen führt jedoch nicht nur in zwischenmenschliche Gefilde, sondern auch zwischen die Laken. Es ist ein unumstößlicher Fakt, dass sich das sexuelle Verlangen von Männern und Frauen im Laufe des Lebens deutlich verändern kann. So kommen Männer mit etwa fünfzig Jahren in die sogenannte Andropause.

„In der Andropause nimmt die Testosteronproduktion ab und bewirkt einen Rückgang der Libido beim Mann.“

(Quelle: http://www.gofeminin.de/leidenschaft/lust-auf-sex-der-kleine-unterschied-zwischen-mannern-und-frauen-s795386.html)

Da das sexuelle Verlangen von Frauen jedoch nicht nur hormonell, sondern in großem Maße auch psychisch gesteuert ist, haben sie auch im reiferen Alter noch viel Freude am und ein entsprechend starkes Verlangen nach Sex. Es wundert also wenig, dass Frauen jenseits der Vierzig laut reif6.de selbstständig auf die Suche nach jungen und potenten Männern gehen.

Und genau hier schlägt die Stunde der jüngeren Männer. Sie können im Gegensatz zu älteren Herren problemlos mit dem sexuellen Verlangen ihrer reifen Partnerin mithalten und ihr bieten, wonach sie sich sehnt. Mit Potenzstörungen haben sie eher selten zu kämpfen. Hiervon profitieren beide Partner, denn reife Frauen verfügen zumeist über ein großes Reservoir an sexueller Erfahrung. Sie kennen ihren Körper in- und auswendig, wissen, was sie brauchen und überraschen ihren Partner durch Techniken, mit denen jüngere Frauen sich gerade erst vertraut machen. Und da beide durch den Altersunterschied ein etwa gleichwertiges Verlangen nach Sex haben, liegen Qualität und Quantität gleichauf.

Eine reife Frau gewinnen

Frauen ansprechen | © panthermedia.net / Phovoi R.

Frauen ansprechen | © panthermedia.net / Phovoi R.

Wie bereits erwähnt, stellen reife Frauen eine Herausforderung für Männer dar. Sie entlarven Hochstapelei im Nu, geben nichts auf Angeberei und ein Übermaß an Komplimenten, sondern haben es auf die wahren Werte ihres Gegenübers abgesehen. Um eine reife Frau für sich zu gewinnen, brauchen Männer daher ein Selbstvertrauen, das dem ihrer potenziellen Partnerin nicht unterlegen ist. Nur so ist es möglich, die tieferliegenden Bedürfnisse der Frau nach Führung und Geborgenheit zu befriedigen, denn auch reife Frauen wünschen sich insgeheim nichts mehr als einen Mann, der ihnen als respektvoller Gentleman begegnet.

-Anzeige-

Dies bedeutet, dass Männer beim Umgarnen einer reifen Frau durchaus maskulin und stark auftreten dürfen. Dabei nicht vermissen lassen sollten sie jedoch ein gewisses Maß an Höflichkeit und ein zuvorkommendes Handeln.

Türen aufhalten, der Dame aus dem Wagen helfen und ihr im Restaurant den Stuhl zurechtzurücken, sind für eine reife Frau Hinweise darauf, dass sie es mit einem Mann zu tun hat, der sie schätzt und ihren Ansprüchen gerecht werden kann.

Ein absolutes No-Go in der Annäherungsphase ist jedoch das Ausdiskutieren des Altersunterschiedes. Hier nämlich liegt bei vielen reifen Frauen trotz allen Selbstbewusstseins ein wunder Punkt. Äußerungen, die auf ihr Alter abzielen, können bei reifen Frauen schnell für ein schlechtes Gefühl sorgen. Von einem Mann, der ihr Alter ganz offiziell als überdurchschnittlich hoch betrachtet, wollen sie nichts wissen. Es ist daher empfehlenswert, nur dann über das Alter der Frau zu sprechen, wenn sie das Thema anschneidet und auch dann Zurückhaltung zu beweisen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.