Black Pirate Coffee Crew

piratenkickerIm Oktober 2009 hissten die Schwestern Annika Poloczek (27) und Carolin Maras (30) die Segel und gingen mit der Black Pirate Coffee Crew – dem weltweit ersten Shopping-Club für Kaffeefreunde – online.



Mit dem Konzept der Kaffeepiraten sollen vor allem Kleinröster eine Plattform erhalten, auf der sie ihre hochwertigen Kaffees einer passgenauen Zielgruppe
vorstellen können.

In regelmäßig wechselnden Verkaufsaktionen werden besondere Kaffees sowie das passende Kaffee-Zubehör angeboten und ausführlich über Herkunft,
Qualität und Verarbeitung informiert. Ziel ist es, gerade der jüngeren Generation von bewussten Kaffeetrinkern eine Alternative zum industriellen Kaffee-Einheitsbrei zu bieten.

Durch ihr progressives Design, will die Black Pirate Coffee Crew das bisherige Kaffee-Image entstauben: Bei den Kaffeepiraten gibt es keine Bilder von
Frauen, die vor dem Kamin eine dampfende Tasse Kaffee trinken, das kann und will doch keiner mehr sehen.



Eine stetig wachsende Bibliothek über Kaffeewissen steht Mitgliedern kostenlos zum Download zur Verfügung. So kann jeder zum echten Kaffeekenner
werden.

Jetzt gibts ein tolles Gewinnspiel:  Mit jedem bestellten Produkt im Shop der Kaffeepiraten unter http://www.bpcc.de bekommt man ein Sammelbildchen die man auf die beigelegte Postkarte kleben kannst.
Ist die Mannschaft komplett, sendet man die Karte zurück zur Black Pirate Coffee Crew und nimmst automatisch am Gewinnspiel teil.

Unter allen Teilnehmern wird das Geschenkset „STÖRTEBECKER´S SÜNDE“ in der original Piraten-Schatzkiste aus Holz zweimal verlost.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.