Blumen zum Valentinstag

tulpenDer Valentinstag steht vor der Tür und wie immer stellt sich ein Mann die Frage: was soll das ? Was schenke ich ?

Der Valentinstag (am 14. Februar des Jahres) gilt in einigen Ländern als Tag der Liebenden. Der Name des Tages wird heute zumeist auf die Sage des Bischofs Valentin von Terni zurückgeführt.

Der Valentinstag wurde durch den Handel mit Blumen, besonders jedoch durch die umfangreiche Werbung der Floristen bekannt.

Da Frauen emotionaler sind, können Blumen wirklich Wunder bewirken. Und wenn die Blumen noch mit einem netten Gedicht überreicht werden, wird es ein perfekter Tag bzw. ein perfektes Wochenende (dieses Jahr ist es ein Samstag)

Du bist wie eine Blume,
So hold und schön und rein;
Ich schau dich an, und Wehmut
Schleicht mir ins Herz hinein.
Mir ist, als ob ich die Hände
Aufs Haupt dir legen sollt,
Betend, daß Gott dich erhalte
So rein und schön und hold.

(Heinrich Heine)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.