Der Tag hat 28 Stunden

schwarze_dose_28Aus Deutschland kommt der erste taurinfreie Energydrink: Durch den erstmaligen Einsatz der Acai-Frucht und natürlichen Pflanzen-Extrakten setzt Schwarze Dose 28 neue Maßstäbe im Geschmack. Neu ist auch die Verlängerung der Energiezufuhr durch Isomaltulose, einem in der Natur vorkommenden Zucker.

Erfrischend fruchtig im Geschmack, natürlich rein in seinen Inhalten. Der Drink schmeckt nicht nur besser, er wirkt auch wesentlich besser und länger als herkömmliche Energydrinks.

Anders als die Mehrzahl der Konkurrenzprodukte überzeugt SCHWARZE DOSE 28 auch im Geschmack. Der erinnert nicht an Gummibärchen, sondern ist erfrischend fruchtig. Deshalb funktioniert sie auch optimal als Mixgetränk mit Wodka, Prosecco und sogar Gin.

Auf Basis der Açaí-Beere

Das Geheimnis von SCHWARZE DOSE 28 ist die Açaí-Beere aus den tropischen
Regenwäldern Brasiliens: sie versorgt den Körper bei Anstrengung mit einem 7 mal höheren Energiegehalt als Milch. Neben Açaí machen ausgewählte Pflanzenextrakte SCHWARZE DOSE 28 zum natürlichen Energielieferanten.

Coenzym Q10
Die vitaminähnliche Substanz sorgt für eine kontinuierliche Energieproduktion im Körper.

Isomaltulose
Der natürlich vorkommende Zucker hat positiven Einfluss auf die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit. Diesem natürlichem Effekt ist zu verdanken, dass SCHWARZE DOSE 28 wesentlich länger wirkt, als alle anderen Energydrinks.

Guaraná
Eine aus dem Amazonasbecken stammende Lianen-Art. Die anregende Wirkung ihrer roten Früchte beruht auf dem hohen Koffeingehalt. Anders als herkömmliches Koffein wird dies jedoch erst nach und nach freigesetzt und wirkt so wesentlich länger.

Die Schwarze Dose 28 zielt auf die Zielgruppe der Macher aus Medien, Mode und Marketing ab – Menschen, die das Anspruchsvolle lieben und viel Energie brauchen.

http://www.schwarzedose.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.