Deutschland kocht die Brigitte Diät 2010

diaet_mann_bauchMit BRIGITTE-Ausgabe 2 startet auch in diesem Jahr wieder die neue BRIGITTE-Diät. Ob Piccata vom Huhn, Parmesansuppe mit Tortelloni oder Filetspitzen mit Ananas – auf über 20 Seiten finden Abnehmwillige neue leckere und einfach zuzubereitende Rezepte für die ersten vierzehn Diät-Tage.

Dabei kann auch jeder Mann mit dieser Diät problemlos und sehr gesund abnehmen. Dies können viele tausend Frauen und Männer bestätigen.

Außerdem im Heft: Vorschläge für Fertig-Mahlzeiten und -Snacks, falls mal keine Zeit zum  Kochen ist – und eine Kalorientabelle als Extra-Heft für die Handtasche. Die seit 40 Jahren erfolgreiche BRIGITTE-Diät ist von Wissenschaftlern anerkannt .

BRIGITTE-Diät im Januar in vielen Betriebsrestaurants.
Auch am Arbeitsplatz können in diesem Jahr wieder viele Berufstätige die BRIGITTE Diät-Gerichte genießen. Immer mehr Kantinen kochen im Januar zwei Wochen lang nach den neuen Rezepten und ermöglichen ihren Mitarbeitern so eine gesunde und leichte Ernährung am Arbeitsplatz.

Zu den rund 800 Teilnehmern gehören in 2010 u.a. die Betriebsrestaurants von WMF, Playmobil und Studio Hamburg.

Für alle, die weiter abnehmen möchten, wird die BRIGITTE-Diät 2010 in der Ausgabe (#3/2010, erscheint am 13.01.10) fortgesetzt, unter anderem mit einem großen Extra zu 20 Lieblingsgerichten wie Rouladen und Apfelstrudel – natürlich auf die leichte Art. Außerdem viele weitere neue Rezepte und die BRIGITTE-Diät-Kochschule.

Bild: © Cherry-Merry – Fotolia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.