Die 15 beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Welt

Münchner, die sich an einem Samstagmittag über den überfüllten Marienplatz quälen, wundern sich immer wieder, wieso das Glockenspiel so ein touristischer Anziehungspunkt ist. Gibt es doch da eigentlich gar nichts zu sehen. Aber seien wir mal ehrlich, jeder von uns kennt die Begeisterung in einer fremden Stadt für bekannte Sehenswürdigkeiten. Das ist wie ein Haken auf der Lebens-To-Do-Liste. Wir verraten, wo Sie unbedingt mal hinmüssen, um einen Haken zu setzen: die weltweit beliebtesten baulichen Sehenswürdigkeiten!
[wzslider ]



Stadt, Land oder Sehenswürdigkeit?

„Einmal in die USA reisen“ oder „Einmal über die chinesische Mauer schreiten“ – das sind Lebensziele vieler Touristen. Um die attraktivsten Ziele dieser Welt zu finden, befragte das amerikanische Magazin Travel and Leisure seine Leser, welche Gebäude, Museen oder Parks ihnen besonders gefallen hätten. Unter anderem wurden so die 15 beliebtesten, klassischen Sehenswürdigkeiten gekrönt. Es sind:

  1. Der Eiffelturm in Paris
  2. Die Freiheitsstatue in New York
  3. Die Ruinenstadt Machu Picchu in Peru
  4. Das teils erhaltene Colosseum in Rom
  5. Die Golden Gate Bridge in San Francisco
  6. Die Pyramiden von Gizeh in Ägypten
  7. Das Taj Mahal in Agra
  8. Die Statue Cristo Redentor in Rio de Janeiro
  9. Die Akropolis in Athen
  10. Die Chinesische Mauer
  11. Die Sagrada Familia in Barcelona
  12. Das Sydney Opera House
  13. Das Empire State Building in New York
  14.  Der Petersdom in Rom
  15. Big Ben in London

Die meisten der Gebäude stehen heute auch unter UNESCO Kulturerbe und sind teils Aushängeschild für das ganze Land. Für Australien steht sinnbildlich das Opernhaus in Sydney und wer assoziiert mit den USA nicht die Freiheitstatue? In Deutschland zählt übrigens die neuerbaute Münchner Allianz Arena bereits jetzt zu einer der Top-Sehenswürdigkeiten.

Vorsicht: Enttäuschungsgefahr

Zu viel erhoffen sollten Sie sich von einigen der Top-Attraktionen allerdings nicht. Am Ende sind das zwar geschichtsträchtige Orte oder eindrucksvolle architektonische Leistungen, allerdings waren schon so manche Touristen dann enttäuscht, wie gerade der schiefe Turm von Pisa in echt wirkt und wie unspektakuläre der Eiffelturm von unten wirkt.



 

Bildrechte:
Captblack76, shutterstock.com // Stuart Monk, shutterstock.com // Kelsey Green, shutterstock.com // CoolR, shutterstock.com // prochasson Frederic, shutterstock.com // PlusONE, shutterstock.com // RuthChoi, shutterstock.com // mangostock, shutterstock.com // Anastasios71, shutterstock.com // imageshunter, shutterstock.com // Denis Mironov, shutterstock.com // Fred Kamphues, shutterstock.com // Manamana, shutterstock.com // Janis Lacis, shutterstock.com // JuliusKielaitis, shutterstock.com (Rechte entsprechend der Aufzählung der Sehenswürdigkeiten, beginnend mit Eiffelturm)



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.