Die Hochzeitsvorbereitung: alles nur Frauen-Sache?

Das Netz ist voll davon: hysterische Frauen, die Ohrensausen vor lauter Hochzeitsstress bekommen. Monate vorher ist unklar, was für Kanapees gereicht werden sollen und wo Onkel Alfred sitzen wird. Als zukünftiger Ehemann kommen da dann erste Zweifel auf. Doch für viele Frauen scheint die Hochzeitsvorbereitung so etwas wie die größte Aufgabe ihres Lebens zu sein. Männer halten sich dann gerne mal raus. Die Vogelstraußmethode ist allerdings vollkommen unangebracht: Sie heiraten doch ebenfalls?



G

Gemeinsam Ja sagen.

Entscheiden Sie mit

Klar, ob nun Thunfisch oder Lachs auf den Kanapees liegen wird, kann Ihnen egal sein. Aber Hochzeitsmenü, Getränkeauswahl oder DJ sollten dann doch auch auf ihrem Radar sein. Schließlich werden Sie nicht nur sehr wahrscheinlich dafür bezahlen, sondern das Fest sollte ebenso Ihnen gefallen! Gute Laune, tolle Stimmung und eine endlose Party – also organisieren Sie den entsprechenden DJ. Im Schnitt kostet eine Hochzeit in Deutschland übrigens zwischen 5000 und 7500 Euro – und das soll Ihnen egal sein?

Entspannen Sie Ihre Zukünftige

Frauen wollen zwar gerne alles entscheiden, doch am liebsten dann noch die Absolution erhalten. Wenn Ihnen also egal ist, welcher Sekt getrunken wird, ob nun Schokotorte oder doch eher Vanille-Erdbeere-Schnitten, dann zeigen Sie das bloß nicht zu deutlich. Ein verständnisvolles Nicken, ein wenig Bestätigung und ein wenig kognitive Dissonanzen bei der Liebsten ausbügeln wird helfen die Gute wieder zu entspannen.

Wie sehen Sie eigentlich aus?

Wohl teuerster Kostenpunkt gemessen am Einzelnutzen auf der Budget-Liste ist sicherlich das Hochzeitskleid. Geben Amerikanerinnen gerne mal mehrere tausende Euros bis in den fünfstelligen Bereich aus, sind es hierzulande zwar nur hunderte bis Zwei-Dreitausend Euro. Dennoch: auch Sie sollten sich einen schicken Anzug gönnen und vor der Hochzeit ein wenig Beautyprogramm: Gesichtsbehandlung, frischer Haarschnitt und am Tag der Hochzeit eine professionelle Rasur. Mehr Tipps, wie Sie der perfekte Gentleman am Tag Ihrer Hochzeit sind gibt es hier im Magazin von Heiratsflair.



Sie wollen mitentscheiden?

Ja super! Wer sagt eigentlich, dass Männer kein Interesse daran haben dürfen, was am Tag der Hochzeit so passiert. Am besten besprechen Sie das dann aber schon frühzeitig mit Ihrer Zukünftigen. Denn zwei Vorstellungen zu vereinen könnte zur ersten Bewährungsprobe der Ehe werden…

Bild: A.KaZaK, shutterstock.com



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.