Echte Männer sind gefragt

Metrosexuell, Männlich, Weibliche Seite ?  Echte Männer sind gefragt, zumindest im Job und in der Mode.

Der neue Männertyp ist kernig und trägt wieder einen cool wirkenden Drei-Tage-Bart oder einen Vollbart.

„In Deutschland herrscht inzwischen ein sehr heterogenes Männerbild“, beobachtet Christian Rauch vom Zukunftsinstitut in Kelkheim bei Frankfurt/Main.

Zwar sollten die Männer immer noch jegliche männlichen wie auch weibliche Attribute aufweisen, doch insgesamt gehe die feminisierte Form durchaus ein wenig zurück.

„Die Ansprüche werden nicht mehr ganz so platt formuliert, auch wenn die Männer noch dem Motto ‚hart im Job – weich in der Liebe‘ entsprechen sollen.“

Die Modetrends der kommenden Saison sprechen für sich: es wird maskuliner, es wird rauer.

Die Mode für denächsten Herbst/Winter erklärt kernige Maskulinität zu ihrem Ideal.

Ein echter Mann, der anpacken kann ist in, so wie früher.

Der metrosexuelle Typ mit lackierten Nägeln ist nicht mehr „in“.

Bilder: Bugatti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.