Erkennen Sie Medizinische Qualität im Ausland

Happy senior doctor with his hands foldedZimmer mit Meerblick – Zahnkrone inklusive. Die Angebote klingen verlockend, der Gesundheitstourismus boomt. Immer mehr deutsche Patienten lassen sich im Ausland medizinisch behandeln.



Zahnersatz, Schönheits-OP & Co. kosten dort meist nur ein Bruchteil dessen, was Ärzte in Deutschland für die gleiche Leistung veranschlagen. Nicht nur, wer viel zuzahlen muss, kommt da schnell ins Grübeln.

Gleichwohl reist bei vielen Patienten immer auch ein ungutes Gefühl mit, denn wie kann man sich schon sicher sein, an einen wirklich guten Arzt und nicht an einen Scharlatan zu geraten?

Und was passiert, wenn etwas schief geht?



Um diese Fragen zu beantworten, wurde „Temos“ Anfang 2010 eingeführt. Das Temos-Zertifikat erhält, wer internationale Qualitäts- und Versorgungsstandards einhält. Geprüft werden die Praxen und Kliniken dabei von der Temos GmbH, einer Ausgründung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt.

„Viele Praxen und Kliniken im Ausland sind besser als in Deutschland. Es ist also nicht so, dass weniger Geld gleich schlechtere Qualität bedeutet“, sagt Temos-Geschäftsführerin Dr. Claudia Mika im Interview mit dem Online-Gesundheitsmagazin www.rheinruhrmed.de.

Wie die Prüfer von Temos vorgehen, worauf bei Behandlungen im Ausland zu achten ist und wie professionell sich international aufgestellte Kliniken um ihre Patienten kümmern, lesen Sie im ausführlichen Interview auf:

http://www.rheinruhrmed.de/interviews/temos_zertifikat_ausland.html

www.rheinruhrmed.de ist ein kostenloses und unabhängiges Online-Gesundheitsmagazin für das Rheinland und Ruhrgebiet und wird von einer Gruppe von freien Journalisten aus der Region publiziert. rheinruhrmed.de ist ein reines Informationsportal (ohne jede Beratungstätigkeit!); das Online-Magazin finanziert sich ausschließlich über Werbung.



One comment on “Erkennen Sie Medizinische Qualität im Ausland

  1. Rolf sagt:

    Bei Zahnersatz sollte man auch immer auf die Herkunft des Zahnersatzes achten und nach welchen Maßstäben er hergestellt wurde. Denn je professioneller der Zahnersatz ist desto angenehmer ist er zu tragen und esto ästhetischer wirkt er im Mund.Ich will gar nicht in Abrede stellen, dass im Ausland auch professionelles Personal zu Werke geht. Allerdings ist es nun ja auch nichts neues, dass mit diesen und jenen Gütesiegeln nicht immer so ernst umgegangen wird, wie es sein sollte. Bei Flemming Dental habe ich die Erfahrung gemacht, dass sehr hochwertige Materialien verwendet werden. Zudem wird der Zahnersatz hier in Deutschland hergsetellt. Das hat mir ein gutes Gefühl gegeben, dass ich jederzeit vor Ort Hilfe bekommen kann falls mal etwas ist. Was die Kosten betrifft, so konnte ich sie über eine Finanzierung (PayDent/Flemming Dental)erträglich machen.
    Ich bin mit meinem Zahnersatz nach wie vor sehr zufrieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.