Wichtige Anschaffung Familienauto | © panthermedia.net / Elena Elisseeva

Familienauto – So treffen Sie die richtige Wahl

Für die Familie bedarf es ein anderes Auto, so viel steht fest. Die Anforderungen an die neue Situation ändern sich und so benötigt das Fahrzeug nicht nur besonders viel Platz, sondern auch viel Sicherheit. Welche Familienautos 2013 zu den besten Wagen zählten und worauf Eltern bei der Anschaffung achten sollten, erfahren Sie hier.

Ein Neugeborenes verändert die Lebenssituation

Mit einem Neugeborenen verändert sich Ihre Lebenssituation. Sie sind nun Vater und müssen Verantwortung für Ihr Baby übernehmen. Um das Leben für Ihr Neugeborenes so angenehm und sicher wie möglich zu gestalten, werden viele neue Gegenstände erworben. So zählt ein Familienauto neben der Erstausstattung für Babys zu den wichtigsten Anschaffungen überhaupt.

Das sind die besten Familienautos 2016

Laut einer Umfrage wurden die Automarken VW, Skoda und Audi als beliebteste Familienautos 2016 gekürt. Vor allem der VW Touran, Passat Variant sowie der Sharan und der Touareg gehörten zu den beliebtesten Familienautos. Aber auch Skoda- und Audi-Modelle schnitten bei der Wahl zum besten Auto besonders gut ab.

  • VW Touran
  • Passat Variant
  • Sharan
  • Touareg

 Darauf achten Eltern beim Kauf des Familienautos

Statistik: Wo erhalten Sie die zuverlässigsten Informationen, bevor Sie ein Auto kaufen? | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Die meisten sprechen sich bei einem Fahrzeugkauf für Ihre Familie einheitlich für ein Kofferraumvolumen von Minimum 400 Litern sowie ein Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP) aus. Des Weiteren liegt das Augenmerk auf dem Platz, der Ausstattung sowie dem Komfort und der Sicherheit des jeweiligen Fahrzeugs. Junge Eltern entscheiden sich dabei meist unabhängig vom Preis sowie den Unterhaltungskosten des Autos.

Immerhin 62 Prozent aller werdenden, beziehungsweise jungen Eltern tauschten laut einer Umfrage der Puls Marktforschung ihr Fahrzeug aus, um es an die neuen Gegebenheiten anzupassen. Für weitere acht Prozent handelte es sich bei diesem Kauf um das allererste eigene Fahrzeug.

Individuelle Kriterien spielen beim Kauf eine Rolle

Der Kauf eines Familienautos wird immer von individuellen Kriterien abhängig gemacht. Die einen wollen trotz Familienkutsche nicht auf hohe Motorisierung verzichten, für andere ist eine Schiebetür wichtig oder kleine Fernseher in den Kopflehnen, damit die Kinder auf langen Fahrten beschäftigt sind. 

Familienauto: Sicherheit hat oberste Priorität

Neben der Sicherheit des Familienautos selbst sollten Sie jedoch auch auf eine sichere Ausstattung achten. So gilt es beispielsweise, einen geeigneten Kindersitz zu erwerben, der den Ansprüchen des Kindes gerecht wird und zudem auch den Sicherheitsstandards genügt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.