Fit mit dem happyback Ballkissen

Etwas für die Gesundheit tun und gleichzeitig seinen Körper straffen. Diese beiden Ziele waren bislang ohne großen Zeitaufwand und genaue Anleitung undenkbar. TOGU, der Hersteller von Trainings- und Therapiegeräten aus Prien am Chiemsee, hat das geändert.

Mit dem happyback Ballkissen trainiert sein Besitzer ganz nebenbei und einfach.

Sitzen war noch nie so gesund und wohltuend, Training noch nie so einfach. Mit dem happyback Ballkissen geht TOGU einmal mehr unmittelbar auf die Bedürfnisse der Menschen ein und beweist, dass die Erfinder des Ballkissens seit über 50 Jahren größten Wert auf Optimierung und Innovation legen.

Prävention und Therapie in Einem

Das Ballkissen und sein positiver Effekt auf die Rückenmuskulatur haben sich längst etabliert. happyback ist das Ergebnis jahrelanger Erfahrung und ständiger Weiterentwicklung. Es ist dynamischer und auch labiler als seine Vorgänger. Außerdem kann das Modell nicht nur effektiv bestehende Rückenbeschwerden lindern, sondern beugt möglichen Problemen vor. Das happyback Ballkissen ist Training nebenbei und funktioniert nach dem Grundprinzip „Sitz Dich fit und gesund“. Ob im Büro, im Flugzeug, im Zug oder zu Hause: durch die instabile, flexible Sitzunterlage strafft man seinen Körper, stärkt den Rücken und tut ohne Mühe etwas für seine Gesundheit. Das happyback Ballkissen ist in zwei verschiedenen Größen erhältlich und betont mit der 30-Jahre-Garantie den hohen Qualitätsstandard.

Ein Kissen, das Individualität Rechnung trägt

Im Vergleich zu seinen Vorgänger-Modellen weist das happyback Ballkissen einen herausragenden Unterschied auf: den Satteleffekt. Damit passt sich das Kissen an die individuelle Körperform und Sitzposition an. Bereits nach zehn Minuten Sitzen ist dieser Effekt zu erkennen. Die sanften Schwingungen des Kissens übertragen sich und aktivieren die tiefe Rumpf- und Wirbelsäulenmuskulatur. Diese Muskeln sind für eine stabile Körperhaltung und dauerhafte Kräftigung des Rückens von entscheidender Bedeutung. Durch das andauernde Balancieren werden zudem das Zusammenspiel der einzelnen Muskelgruppen und die Koordinationsfähigkeit verbessert. Neben den positiven Wirkungen für die Muskulatur und Gesundheit spielt auch der Sitzkomfort eine wichtige Rolle.

Experten sind überzeugt

Auch Experten aus der Praxis hat das happyback Ballkissen überzeugt. Zum Beispiel Dr. Gerrit Sommer, Facharzt der Allgemein- und Sportmedizin, Chirotherapie, Naturheilkunde und Akupunktur: „Das happyback Ballkissen vereint die wichtigsten Eigenschaften für ein perfektes Training der Rückenmuskulatur durch dynamisches Sitzen:

Labilität durch die Luftfüllung, Stabilität durch die optimale individuelle Anpassung an die Körperform und Training der Tiefenmuskulatur durch einen ständigen Wechsel der Sitzposition.“ Das happyback Ballkissen kann sofort verwendet werden, denn seine Funktionsweise erklärt sich von selbst.

http://www.happyback.eu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.