Ganzkörpertraining mit dem Flexi Bar

flexibarDie Vibrationsstange – Flexi Bar



Dieses neue Trainigsgerät ist ein flexibler Stab, der einmal in Schwingung gebracht, die Tiefenmuskulatur trainiert und somit
Rücken- und Nackenschmerzen vorbeugt, das Bindegewebe festigt, Fettverbrennung ankurbelt und auch die Muskeln strafft.

Man umfasst den Stab in der Mitte mit einer Hand, streckt den Arm und versucht nun den Flexi-Bar zum Schwingen zu bringen. Ich habe es einmal ausprobiert, es ist gar nicht so einfach, in einen gleichmäßigen Rhythmus zu kommen.

Doch schon nach ein paar Minuten merkt man die Kraft und die Power die in dieser Stange steckt. Es ist eine gute und günstige Möglichkeit zu Hause die Tiefenmuskulatur zu kräftigen und das unabhängig wie fit man ist, denn Einsteigen kann man jederzeit.



Man sollte nicht trainieren wenn man Entzündungen im Schulterbereich hat, in den letzten drei Schwangerschaftsmonaten oder Bluthochdruckgefährdete. Sollten Sie unsicher sein, fragen Sie ihren Arzt.

Übungen gibt es viele, im Sitzen, Stehen, etc. Man kann sie direkt auf der Webseite anschauen oder das Trainingsposter direkt downloaden unter: www.flexi-bar.de

Bildquelle: flexibar.de



One comment on “Ganzkörpertraining mit dem Flexi Bar

  1. Pingback: Anonymous

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.