Gesichtscreme für fettige Männerhaut

Männer und Frauen haben gewöhnlich verschiedene Hautbedürfnisse.

Männerhaut ist grundsätzlich etwas dicker und robuster wegen ihres erhöhten Wasserbindungsvermögen, das Bindegewebe fester, die Sebumproduktion dank mehr Talgdrüsen stärker ausgeprägt.

Auch die stärkere Behaarung sorgt dafür, dass sich schneller Pickel bilden. Spezielle Frauencremes sind für Männerhaut daher meist zu fettig.

Sie benötigt vielmehr Feuchtigkeit in Form von leichten Lotions oder Fluids, die Schutz und Spannkraft verleihen.

Ein guter Kandidat dafür ist Florena for men. Die Feuchtigkeitsemulsion zieht rasch ein, ohne einen fettigen Film zu hinterlassen, pflegt mit Vitamin E und Provitamin B5 und schützt vor Hautalterung.

Die Feuchtigkeitspflege von Balea men bringt Männerhaut einen angenehmen Frischekick und lässt sie wieder strahlend wirken.

Die Shiseido „Men“ Moisturizing Emulsion ist eine extra leichte Luxuspflege, die nicht nur kleine Fältchen mildert, sondern auch Rasurbrand entgegen wirkt. Die Haut sieht gleich nach dem Auftragen erfrischt aus und bewahrt den ganzen Tag über ihre Spannkraft. Ein Klassiker der Männerpflege ist Nivea for men.

Das kühlende Feuchtigkeitsgel Arctic Freeze zieht extrem schnell ein und verursacht sofort einen stark vitalisierenden Effekt. Spezielle Freeze Cooling Agents und Guarana erfrischen und pflegen die Haut zugleich.

Der Effekt hält zuverlässig den ganzen Tag über an und bringt besonders an heißen Sommertagen Entspannung.

One comment on “Gesichtscreme für fettige Männerhaut

  1. Ute sagt:

    Der nächste Vorteil ist der günstige Preis von diesen Kosmetika.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.