Gesund alt werden durch etwas Sport

taichiImmer mehr Daten sprechen dafür, dass es einen einfachen Weg gibt, um gesund zu altern: sich bei Zeiten körperlich zu bewegen. Und die gute Nachtricht obendrein, es reichen 5 Stunden pro Woche sogar schon aus.

Wer sich ab dem mittleren Lebensalter viel bewegt, verdoppelt seine Chance, auch im Alter gesund zu bleiben. Und viel bewegen hieß in diesem Fall, etwa fünf Stunden pro Woche Schwimmen oder Radeln oder Joggen, Nordic Walking etc. (Arch Intern Med 170, 2010, 194).

Das Ergebnis einer französische Studie in mit 160 Pflegeheim-Bewohnern ergab, dass die Senioren, die an Tai-Chi-Übungen teilnahmen nach sechs Monaten fitter waren, als die Vergleichgruppe. Dabei wurden die Alltagsfähigkeiten wie Waschen, Anziehen oder Toilettenbenutzung überprüft, am deutlichsten waren die Unterschiede jedoch in der Gruppe mit Tai Chi.

http://www.aerztezeitung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.