Gesundheitsprogramm vom Richtig Essen Institut

Besser leben – Infoveranstaltung in 18 Städten

Wer besser und gesünder leben will, der erfährt im Rahmen einer kostenlosen Infoveranstaltung des Richtig Essen Instituts, wie es gelingt.

Ernährungsexperten stellen in 18 Städten den neuen Kurs zum Programm „Stark leben mit dem ICH-Faktor“ vor, der einen gesünderen Lebensstil in vier Monaten vermittelt.

Die Eckpfeiler des Programms sind: gesunde Ernährung, Bewegung und positives Denken.

Durch die schrittweise Veränderung des Lebensstils kann jeder sein Wohlbefinden steigern, Gewicht verlieren und Krankheiten vorbeugen. Das Programm basiert auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zu Stoffwechsel und Biorhythmus.

Es wurde zusammen mit Ärzten, Sporttherapeuten und Psychologen entwickelt und ist von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt. Wann und wo die nächste Infoveranstaltung stattfindet, erfahren Interessierte über die Info-Hotline des Richtig Essen Instituts unter Telefon 01801-119000.

Info-Termine im Oktober und November:

Berlin 19.10. und 20.10., Markt-Schwaben 19.10., Hamburg 20.10. und 3.11., Backnang 20.10, Mönchen-Gladbach 21.10., Bensheim 25.10., Mannheim 25.10., Mainz 26.10, Darmstadt 27.10, Eislingen 27.10., Stuttgart 27.10, Ludwigsburg 29.10, Groß-Umstadt 4.11., Dresden 10.11., Hainburg 11.11., Geretsried 17.11, Hennigsdorf 20.11., Schermbeck 24.11.

Das Richtig Essen Institut, Beratungsgesellschaft für Ernährung und Gesundheit mbH, zählt zu den führenden privaten Anbietern qualifizierter Ernährungsberatung in ganz Deutschland. Das Unternehmen mit Sitz in Berlin hat ein landesweites Netzwerk mit über 120 zertifizierten Ernährungsexperten, die vor Ort beraten.

Alle Berater sind als Diplom-Oecotrophologe oder Diätassistent ausgebildet. Sie bieten Beratung bei Erkrankungen und führen Gruppenprogramme durch.

Nähere Informationen unter www.richtig-essen-institut.de Auf der Seite „Wissen/News“ gibt es eine Liste mit Infoveranstaltungen und aktuellen Kursen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.