Bunte socken für Männer

Get the Geek Chic: Bunte Herrensocken sind ein Muss

Bunte socken für MännerGeht es nach den hippen, modernen New-Economy-Unternehmern der Internet-Branche sollten Sie jetzt ganz schnell in bunte, geringelte und karierte Socken investieren. Denn in den Büros der Google-, Facebook- oder Twitter-Angestellten sind schon seit längerer Zeit farbige Söckchen ein Statussymbol. Da heißt es dann: zeigt her eure Füße. Wer es also mit der neuen Internetelite aufnehmen möchte, sollte ganz schnell die abgewetzten grauen Wollsocken entsorgen und auf Bunt setzten.

Bunte Socken: Bald auch im Amtsgericht?

Eigentlich ist der Trend nichts neues, denn schon länger bieten sogar eher traditionelle Hersteller, wie Falke oder Hugo Boss, geringelte und farbenfrohe Sockenmodelle für den Mann von Welt an. Es sind jedoch die New Economy-Angestellten, die den bunten Socken-Look bis ins letzte ausreizen. Die „Nerds“ lüpfen gerne mal in Meetings die Hosenbeine und tauschen sich über ihre Sockenmodelle aus, denn neben Rautenmustern in allen erdenklichen Farben sind auch, wie könnte es anders sein, Comichelden der Kindheit ein beliebtes Sockenmotiv. Da können jetzt die älteren Kaliber unter uns wahrscheinlich nur den Kopf, bzw. die grausöckigen Füße schütteln, denn ganz ehrlich: ist der Look auch von Nicht-Mittzwanzigern ohne Internet-Affinität tragbar? Ja und Nein, denn ein bisschen mehr Mut zur Farbe und modischen Experimenten macht sich an an eher konservativen Arbeitsplätzen gut; auf Neon oder pixelige Spidermanmotive sollten Manager jenseits der 50 aber vielleicht dennoch verzichten.

 

Zeigt her eure Socken!

Zeigt her eure Socken!

 

Bunt, aber nicht kindisch: auf das richtige Styling kommt es an

Da sitzen Sie nun also mit ihren neu erworbenen Kaschmirsocken in Lila. Und was jetzt? Einfach anziehen und ab in die Chefetage. Nicht so schnell, denn wer seine farbenfrohen Söckchen wirklich in Szene setzten will, muss einiges beachten. Zu aller erst sollten Sie langsam anfangen und unifarbene Socken in einer dezenten Farbe wählen. Ein einheitliches Outfit entsteht dann, wenn sie die grünen oder blauen Socken mit einer farbigen Krawatte, die den Ton aufgreift, kombinieren. Wenn es etwas legerer sein dar, eignet sich ein Pullover in der ähnlichen Farbe. Dazu sollten sie jedoch immer eine neutrale Hose in schwarz oder grau kombinieren, denn sonst driftet der modische Look schnell in Paradiesvogel-Gefilde ab. Wer jedoch den Businesslook in der Arbeit vorzieht kann mit karierten Socken in gedeckten natürlichen Farben, wie es sie zum Beispiel bei www.sockenshoppen.de gibt, nichts falsch machen. Es bleibt ja noch die Freizeit wo Sie es richtig krachen lassen können. Denn dann gibt es dank hochgekrempelten Hosen und quietschbunten Ringelsocken modisch sicherlich kein Halten mehr. Vielleicht werden Sie so auch von einem Google-Headhunter glatt von der Straße weggecastet und dürfen der bunte-Sockenleidenschaft dann täglich 24 Stunden frönen.

 

Foto 1: gunnargren /shutterstock.com, Foto 2: Nagy-Bagoly Arpad /shutterstock.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.