Gartenmöbel

Grün grünt der Garten: fließt Wasser in Ihrem Garten?

Die Bäume stehen im saftigen Grün und überall blüht es: definitiv ist der Frühling nun da. Es wird also höchste Zeit, dass Sie mal wieder einen Blick in Ihren Garten werfen. Der Winter hat ihn sicherlich nicht verschönert und bevor die nächste Gartenparty steigt, muss hier Hand angelegt werden. Rasenmähen meinen wir damit nicht, sondern eine richtige Gestaltung! Outdoor-Sofas etwa sind derzeit schwer im Trend und für die Seele wäre ein bisschen Wasser gut – egal ob Pool oder Teich!



Gartenmöbel

Mit wenigen Griffen sind die Polster im Schuppen verstaut.

Sitzen Sie bequem?

Lange gab es nichts anderes als Plastikmöbel für den Garten, wollte man etwas Wetterbeständiges. Allerdings waren die weder schön noch so richtig bequem! Doch der Garten wurde in den letzten Jahren massiv von der Möbelindustrie entdeckt und die neuen Materialien sind nicht nur hübsch anzuschauen, sondern machen das Outdoor-Wohnzimmer möglich! Egal ob Rattan oder Holz, im Freien wird fortan nicht mehr steif gesessen, sondern gemütlich gefaulenzt. Tiefe, mit dicken Polstern bestückte Sofas für den Garten sind der Trend. Dazu kommen farbenfrohe Stühle aus neuwertigen Werksstoffen, die nicht nach weniger Jahren abgegriffen wirken. Sitzmöbel-Inspiration gibt es hier.

Wasser im Garten ist gut für die Seele

Schon neulich berichteten wir von der positiven Wirkung eines Spaziergangs am Wasser: auch im eigenen Garten sollte dieses Element deshalb nicht fehlen. Der spießige Goldfischteich hat allerdings ausgedient, viel besser sind biologische Pools! Es braucht zwar auch hier ein wenig Technik in Form von Pumpen, doch das Wasser dient eben auch als Schwimmbecken. Chlor kommt keines hinein, denn für Sauberkeit sorgen die Pflanzen! Der Pool ist somit ansehnlich im Garten integriert, dient aber gleichermaßen im Sommer als kurze Erfrischung.

Idee: Schütten Sie doch vor Ihrem Naturpool ein wenig Sand auf, dann kommt direkt auch Urlaubsstimmung auf!



Bild: Borja Laria, shutterstock.com



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.