Die Basics der Männermode für den Herbst 2012: XXL-Schal und Strickpulli

Herrenmode-Trends für den Herbst: XXl-Schal und Strickpulli

Die Tage werden kürzer und das Wetter ungemütlicher. Höchste Zeit  die T-Shirts gegen dicke Wollpullis einzutauschen. Zum Glück hat die Modewelt dem Mann diesen Herbst einiges an Schmuckstücken zu bieten. Wir haben für Sie die drei Trends heraus gesucht, an denen in der kalten Jahreszeit kein Mann vorbei kommt. Von auffälligen Pullovern bis hin zu praktischen Wachsjacken; mit den Basics der Herbst/Winter-Saison machen Sie auch bei ungemütlichem Wetter eine gute Figur.

Die Basics der Männermode für den Herbst 2012: XXL-Schal und Strickpulli

Die Basics der Männermode für den Herbst 2012: XXL-Schal und Strickpulli

Wachsjacken: praktisch und modisch

Die klassische Barbour-Jacke wurde diese Saison von den Modeschaffenden mal wieder neu entdeckt. Traditionell wird das gute Stück besonders in Großbritannien zur Jagd oder in der Freizeit getragen. Die Jacke aus Baumwolle wird mit einem Gemisch aus Wachs und Öl imprägniert und eignet sich aus diesem Grund besonders gut als Schutz gegen herbstliche Wetterkapriolen. Die neuen Modelle kommen in hellen Farben und mit netten Details, wie Gürtel und Schulterapplikationen, daher. Darüber hinaus wird die Silhouette à la High Fashion schmaler. Was jedoch bleibt: der robuste Stoffe, der die Wachsjacke zu einer unersetzlichen Begleiter im Herbst macht.

 

Pullover: Grobstrick oder gemustert

Der guter, alte Woll-Pullover ist zurück. Wo viele wahrscheinlich mit Grauen an die Kinderzeit und den ein oder anderen kratzenden Pulli-Alptraum zurück denken, heißt es diesen Herbst das Kratzen ignorier und sich in übergroße Grobstrick-Pullis hüllen. Die neue Generation der Strickpullis ist besonders dick und setzt auf helle, unaufdringliche Farben. Neben den klassischen Modellen gibt es noch eine große Auswahl an ausgefallenen Pullovern, die von Eulenmotiven bis hin zu klassischen Karomustern, jedes Outfit aufpeppen. Um die sogenannten „Trophy Jumper“ zu tragen braucht Mann jedoch ein bisschen Mode-Mut. Hier können Sie die schönsten Modelle bewundern.

 

Schal: aber bitte mit Tartanmuster

Was wäre die saisonale Herren Bekleidung ohne den Schal? Diesen Herbst zeichnet sich jedoch ein Trend besonders ab: der Schal muss Oversized sein und im besten Fall mit Tartanmuster. Die klassischen Schottenkaros werden diesen Herbst bevorzugt in Blau- Und Grautönen  auf dem XXL-Schal präsentiert.

 

Eine gute Übersicht über weitere Herbst-Trends finden Sie auch bei stylebook.de.

 

Bild: oliveromg /shutterstock.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.