Heute ist Anti-Diät-Tag

dicker_bauchZum 17.Mal ist heute am 6.Mai der Anti Diät Tag. Der Internationale Anti-Diät Tag (INDD) wurde 1992 von Mary Evans in Leben gerufen.

Sie ist auch eine von vielen Diät-Abbrechern und wurde daraus auch Bestsellerautorin in Grossbritannien. Sie veröffentlichte Diet Breaking: Having It All Without Having To Diet (Hodder & Stoughton, 1995).

Mary Evans Young kam zur Feststellunf nach vielen ergebnislosen Hungerkuren, dass Diäten nicht funktionieren, dies wird von der Fachwelt inzwischen bestätigt.

Meist misten Frauen an diesem Tag die Kleiderschränke aus um zu eng gewordene Kleider zu spenden, Diät Kochbücher werden entsorgt und das Spiegelbild als gegeben akzeptiert.

Es geht heutzutage um das Wohlfühlgewicht und nicht um das aus den Medien erworbene Scheinbild einer Frau/eines Mannes, das wir meist eh nicht erfüllen können. Die meisten von uns sind keine Modells, die mit ihrem Körper Geld verdienen müssen, wir sind normale Menschen.

Ein paar wenige Kilos zuviel sind ok, das Gewicht oder vielmehr der BMI sollte aber im Auge behalten werden, aber zu keinem Zwang werden.

Anti-Diät-Tag: „Hört auf zu hungern!“

2 comments on «Heute ist Anti-Diät-Tag»

  1. Femme sagt:

    Wird Zeit, dass mal Vernunft einkehrt und die Bikinifiguren aus den Medien nicht mehr als Norm angesehen werden 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.