Investieren Sie in Prävention

Investieren Sie in Prävention
Viele Ärzte denken um und machen Fortbildung in Salutogenese (Gesundheitsweg) statt Pathogenese (Krankheitsbekämpfung)

Jeder Anti Aging Arzt, der Check-ups mittels Laborwerte durchführt, muss auch die Fachkunde haben diese Werte richtig zu beurteilen. Tendenzen oder auch Krankheiten sind im Blut oft Monate oder Jahre im voraus abzulesen. Der Arzt muss die Laborwerte exakt deuten und die notwendigen Massnahmen einleiten. Deshalb sollte man mit solchen Check-ups nicht erst mit 50 anfangen sondern ab 40 regelmässig die Blutwerte checken lassen.

Es ist heute nicht mehr die Frage ob ich alt werde, sonder wie ich alt werde.

Folgende Werte sollten bei einem kleinen Check-up untersucht werden (Kosten ca. 250 Euro)

Östradiol, LH, FSH, DHEA-S, Testosteron, TSH, PSA, Gamma-GT, GOT, GPT, Cholesterin gesamt, HDL, LDL, Triglyceride, Harnsäure, Eisen

Folgende Werte sollten bei einem großen Check-up untersucht werden (Kosten ca. 600 Euro)

Östradiol, LH, FSH, DHEA-S, Testosteron, TSH, PSA, Gamma-GT, GOT, GPT, Cholesterin gesamt, HDL, LDL, Triglyceride, Harnsäure, Eisen

zusätzlich

Östron, Androstendion, Dihydrotestosteron, IGF-1, Cortisol, SHGB, Prolaktin, Serotonin, CEA, CA 19-9, CRP, Homocystein, Lipoproteina, HbA1c, Ferritin, Gesamteiweiss, totale antioxydative Kapazität, Elekrolyte

Immer mehr Krankenkassen, gesetzlich und privat, übernehmen die Kosten, denn auch sie wissen um den Vorteil der Prävention

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.