Knoblauchfahne – was tun?

Knobinon verhindert Knoblauchgeruch im Atem und über die Haut

Kaum ein anderes Gewürz wird gleichzeitig so geschätzt und gemieden wie der Knoblauch. Die Knolle ist lecker und gilt als äußerst gesund, doch ihr Geruch schlägt nicht nur Vampire in die Flucht.

Auch viele unserer Mitmenschen gehen lieber auf Abstand, wenn ihr Gegenüber am Abend zuvor Knoblauch verzehrt hat.

Der parapharm GmbH ist es gelungen, ein rein pflanzliches Produkt zu entwickeln, das gezielt Knoblauchgeruch im Atem und über die Haut verhindert. Mit Knobinon gehört die berühmt berüchtigte Knoblauchfahne der Vergangenheit an, ebenso die Zwiebel- oder Alkoholfahne.

Einfach bis zu einer Stunde nach dem Essen ein bis zwei Tabletten kauen und so dem unangenehmen Geruch vorbeugen.

Weitere Informationen unter http://www.knobinon.de

Bildquelle: © Kurt Michel / pixelio.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.