Männer mit braunen Augen wirken vertrauenswürdig

Eine neue Studie räumt mit dem Mythos des blauäugigen Frauenschwarms auf, denn tschechische Forscher haben heraus gefunden, das besonders braune Augen bei Männern dafür sorgen, dass sie als vertrauenswürdiger eingeschätzt werden. Das liegt auch an der korrelierenden Geschichtsstruktur. Darüber hinaus werden braunäugige Männer vom anderen Geschlecht als dominant empfunden. Sorgen braune Augen  also für einen Vorteil bei der Partnersuche und in der Jobwelt?

Männr mit braunen Augen gelten als vetrauensvoll

Männr mit braunen Augen gelten als vetrauenswürdig

 

Braune Augen sorgen für Vertrauen

Blond und blauäugig: der klassische Traumtyp a la Ken ist anscheinend doch nicht so begehrt. Tschechische Forscher haben in einem Test Probanden die Fotos von 80 Männern und Frauen nach Augenfarbe und Gesichtsstruktur bewerten lassen. Ergebnis: den braunäugigen Menschen wurde mehr Vertrauenswürdigkeit attestiert. Besonders interessant: bei den Männern  gab es darüber hinaus auch einen Zusammenhang von Gesichtsform und dem entgegengebrachten Vertrauen. Hier kommt wieder einmal die Biologie und Genetik ins Spiel, denn laut dem Biologen Karel Kleisner von der Karls-Universität in Prag weisen Braunäugige auch immer eine bestimmte Gesichtsform auf. So haben Menschen mit braunen Augen ein eher rundes Kinn, große Augen und einen breiten Mund. Alles Merkmale, die anscheinend dafür sorgen, dass wir eben diesen Menschen schnell Vertrauen entgegen bringen.

 

Braunäugige Männer wirken dominanter

In einer vorigen Studie der tschechischen Forscher, rund um den Biologen Karel Kleisner, kam auch heraus, dass Männer, die braune Augen haben, als dominant eingestuft wurden. Auch hier scheint die Gesichtsstruktur wieder einen Einfluss zu haben, denn Attribute, wie enger stehende Augen, die anscheinend besonders bei braunäugigen Männern vorkommen, sorgen für einen Ausdruck von Dominanz.
Die Ergebnisse der Studie sind besonders in Bezug auf Kariere und Partnerwahl interessant, denn wer das Glück hat, ohne sein Zutun und nur aufgrund der Augenfarbe und Gesichtsform, Vertrauen zu erwecken, ist klar im Vorteil. Für alle blauäugigen Männer gilt dann in Zukunft: lieber beim Vorstellungsgespräch die Sonnenbrille aufbehalten oder einfach farbige Kontaktlinsen, am besten in braun, einsetzten. Das sorgt für Vertrauen.

 

Bild: GWImages /shutterstock.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.