Männerhände sind ein Aushängeschild

Die meisten Frauen achten beim ersten Date auf das äußere Erscheinungsbild eines Mannes. Dabei geht es meistens um folgende Details:

Hat ein Mann schöne Augen, gepflegte Hände und was für Schuhe trägt der Mann?

Auch ein Mann kann sich beispielsweise die Augenbrauen zupfen um seine schönen Augen so besser hervorzuheben oder aber nach einem schweren Arbeitstag die Hände pflegen mit einer guten Handcreme.
Der Markt hat viele verschiedene Produkte im Angebot und kosten zwischen 1-10 Euro.
Eine schöne Männerhand hat kurz gefeilte, glänzende Nägel, keine Hornstellen und keine trockene Haut.

Wer dazu keine Zeit oder Lust hat nimmt professionelle Hilfe in Anspruch:
In vielen Kosmetiksalons gibt es unzählige Beautyangebote für Männer, wie z. B. Maniküre, damit die Hände noch gepflegter aussehen.

Heutzutage ist Beauty für Männer kein Tabu mehr, ein Mann kann sich also genauso gut mit wenig Aufwand pflegen wie eine Frau. Die Produktpalette für Männer wird immer größer. Männer werden in Zukunft fast genauso lange im Bad sein wie die Frauen.

2 comments on «Männerhände sind ein Aushängeschild»

  1. Pat sagt:

    Jaja die Männer werden bald noch mehr Kosmetika als die Frauen besitzen
    Obwohl ich es ja gut finde, dass sie sich pflegen. Ein Mann der gut riecht und eine samtige Haut hat, ist viel attraktiver

  2. Jack sagt:

    ein wenig Kosmetik bei Männern finde ich angebracht…. aber wenn der Mann mehr Schminkzeug hat als die Frau finde ich es nicht mehr attraktiv…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.