Manuel Andrack wandert für die Männergesundheit

manuel_andrackManuel Andrack, einst Chefredakteur von Harald Schmidt und mittlerweile erfolgreicher Buchautor, hat es vorgemacht; viele sind seinem Beispiel gefolgt: Deutschland wandert wieder.

Eine gute Sache – denn regelmäßige körperliche Bewegung kurbelt den Stoffwechsel an und wirkt sich bei Männern im „besten Alter“ günstig auf den Testosteronspiegel und die Gesundheitsprognose aus. Deshalb wandert Andrack nun auch für die Männergesundheit:

In einer Broschüre von Bayer Vital gibt er wertvolle Tipps zum ‚richtigen’ Wandern. Darüber hinaus werden einige der schönsten Wanderstrecken in Deutschland vorgestellt, neben Informationen darüber, wie man(n) seine Gesundheit weiter in Schuss hält. Die Broschüre „Wandern für die Männergesundheit“ gibt es ab sofort bei vielen Männerärzten und Urologen in der Praxis oder kann kostenfrei über www.testosteron.de angefordert werden.

„Regelmäßige körperliche Bewegung hat eine überragende Bedeutung für die Gesundheit des Menschen“, erklärt der Münchener Männerarzt Professor Dr. Armin Heufelder. Doch die Statistiken zeichnen ein düsteres Bild: 80 Prozent aller Männer über 40 Jahre treiben gar keinen oder nur wenig Sport. Mangelnde körperliche Bewegung hat jedoch fatale Auswirkungen auf die Männergesundheit: Das Bauchfett nimmt zu, die Muskulatur baut sich langsam ab. Müdigkeit, Schlafstörungen, innere Unruhe, aber auch Erektionsstörungen und Libidoverlust sind die Folge.

In Bewegung zum Wohle der Gesundheit

„Wandern für die Männergesundheit“ richtet sich daher vor allem an die „Best Ager“, also Männer ab 40 Jahren, die häufig zu wenig in Bewegung sind. „Und weil das so ist, sollte unsereins natürlich umso mehr selbst etwas für seine Gesundheit tun“, erklärt Kultmoderator und Wanderfreak Manuel Andrack. „Zum Beispiel mit dem zumindest aus meiner Sicht schönsten Sport, den es gibt: dem Wandern.

„Mit der Erfahrung von vielen hundert Wanderkilometern im Gepäck gibt Andrack Tipps zum geeigneten Schuhwerk, zur Pauseneinteilung oder zum richtigen Umgang mit lästigen Zecken. Vorgestellt werden außerdem einige der schönsten Wanderstrecken Deutschlands: der Burgenweg im Frankenwald, der Eggeweg im Teutoburger Wald, der Harzer Hexen-Stieg und der Schluchtensteig im Schwarzwald – inklusive Tipps zur Anreise, Routenführung und Übernachtungsmöglichkeiten. Alle vorgestellten Strecken tragen das Prädikat „Qualitätsweg“ des Deutschen Wanderverbandes.

Günstiger Einfluss auf den Testosteronspiegel

Regelmäßige körperliche Bewegung wie das Wandern sowie eine gesunde Ernährung sind ein Segen für die Konstitution des männlichen Körpers und können sogar einen günstigen Einfluss auf den Testosteronspiegel haben. „Testosteron ist ‚das’ Hormon des Mannes, das ihm Energie, Leistungsfähigkeit und Motivation verleiht“, erklärt Heufelder.

„Wenn der Testosteronspiegel nicht im Lot ist, ist in der Regel auch die Gesamtgesundheit des Mannes nicht im Lot.“ Auch wenn der Testosteronspiegel im Alterungsprozess des Mannes stetig abnimmt, gibt es eine physiologische Grenze, deren Unterschreitung vermeintlich typische Alterserscheinungen wie Antriebslosigkeit, depressive Verstimmungen, Libidomangel und Erektionsstörungen hervorrufen kann.

Hier sollte jedoch ein Männerarzt, Androloge oder Urologe aufgesucht werden. Denn zur Behandlung des Testosteron-Mangel-Syndroms stehen effektive Medikamente wie ein täglich zu verabreichendes Testosteron-Gel oder eine etwa zwölf Wochen wirksame Depotspritze zur Verfügung.

Broschüren-Bestellung

Die Patientenbroschüre „Wandern für die Männergesundheit“ können sowohl Ärzte als auch interessierte Patienten online auf www.testosteron.de bestellen, oder direkt abrufen bei:
Bayer Vital GmbH
Customer Service Center
Gebäude K56
51368 Leverkusen
Tel.: 0180 / 45 74 263
Fax: 0180 / 45 36 274
E-Mail: maennergesundheit@bayerhealthcare.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.