Midlife-Crisis – Was kann man(n) tun?

Eine Midlife-Crisis ist kein seltenes Phänomen: Bei vielen Männern schleicht sich rund um den 40. Geburtstag das Gefühl ein, etwas verpasst zu habenWährend in anderen Teilen unserer Erde vor allem älteren Männern hoher Respekt gezollt wird und Lebenserfahrung sehr viel gilt, greift hierzulande ein gewisser Jugendwahn immer mehr um sich – Botox, gefärbte Haare und Väter, die sich wie ihre 17-jährigen Söhne stylen… All das ist Ausdruck eines immer stärker werdenden Phänomens: Der Midlife-Crisis. Doch was bewegt Männer dazu,  noch einmal jung und sexy sein zu wollen?

Panik in der Lebensmitter: Immer mehr Männer durchleben die Midlife-Crisis

Oft macht sich bei Männern rund um den 40. Geburtstag die erste Panik breit: Viele haben sich dann eine Familie aufgebaut, womöglich auch hart an ihrer Karriere gearbeitet und sich oft zu allerlei Verpflichtungen eingelassen – Haus, Auto etc. Häufig schleicht sich dann das Gefühl ein: Soll das etwa schon alles gewesen sein? Man blickt mit Unsicherheiten in die Zukunft – Die Kinder werden älter, in der Ehe macht sich nach einigen Jahren eine gewisse Routine breit. Gerade jetzt haben viele Männer den Wunsch, noch einmal jung und ungebunden leben zu wollen und versuchen vieles, um eine Art von Verjüngungskur zu bewältigen: Dann wird auch schon mal die lange Ehe gegen die Beziehung mit einer 20-Jährigen eingetauscht, der Familien-Kombi gegen einen Sportflitzer getauscht und man(n) verhält sich ähnlich rebellisch wie in der Pubertät.

Der Midlife-Crisis zum Trotz: Zufriedenheit als Grundlage für ein erfülltes Leben

Doch statt sich aus der Verantwortung zu schleichen, sollten sich Männer einfach frühzeitig darüber bewusst werden, welche Wünsche und Träume sie sich vielleicht noch erfüllen möchten. Vielleicht macht die Arbeit keinen Spaß mehr, womöglich strengt das Familienleben ein wenig an oder das Sexualleben mit der Partnerin ist eingeschlafen. Vielleicht war es aber auch ein lang gehegter Wunsch, einmal eine große Reise zu machen oder sich tatsächlich einen dynamischen Sportwagen anzuschaffen. Solche Wünsche sollten ernst genommen und nicht im Sturm der Midlife-Crisis erst ausgelebt werden. Denn nur wer zufrieden ist und sein Leben als sinnvoll und erfüllt erachtet, der gerät nicht so schnell in die Schlingen einer Lebenskrise.

Foto: mike´l / piqs.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.