Mit Wasser abnehmen

Wer am Tag zwischen 1,5 und 2,5 Liter reines Wasser trinkt, verbraucht 100 Kalorien zusätzlich.

Forscher der Charité hatten Probanden gebeten zwischen den Mahlzeiten ein Glas Wasser zu trinken. Dabei ist Leitungswasser absolut ausreichend.

Man muss aber bedenken, dass durch Wasser der Kalorienverbrauch nicht „unendlich gesteigert werden kann“.

Übers Jahr gerechnet bringen die 100 Kalorien Mehrverbauch ein paar Kilo weniger auf der Waage und das ohne große Anstrengung.

Eine andere US-Studie hat gezeigt, dass man mit zwei Gläsern Wasser vor dem Essen innerhalb von drei Monaten zwei Kilogramm Gewicht verlieren kann, eine kalorienarme Ernährung vorausgesetzt.

Die Models haben also doch recht, wenn sie sagen, sie sind so schön, weil sie viel Wasser trinken.

Bild: Aleksey Patsyuk, shutterstock.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.