Mittagessen in der Kantine

kantinen_essenDie Forsa Umfrage im Auftrag von DAK und HEALTHY LIVIN ergab ein gespaltenes Bild:



Männer werden oft in der Kantine nicht satt, Frauen mögen mehr Qualität.
Die meisten beklagten, dass das Essen zu fett, zu viele Zusätze enthält oder einfach nur pampig oder verkocht schmeckt.

  • Deshalb nehmen sich 36% etwas selbst Zubereitetes von zu Hause mit.
  • Aber 26% essen direkt am Schreibtisch oder am Arbeitsplatz
  • 26% Essen trotzdem in der Kantine
  • 14% holen sich das Essen beim Imbiss oder Bäcker oder
  • 8% suchen sich ein Restaurant in der Nähe des Arbeitsplatzes aus.

Dabei kam vor kurzem im Fernsehen, dass Kantinen von öffentlichen Einrichtungen oder auch von Großunternehmen jedem offensteht. Man muss nur wissen welche Kantine so etwas anbietet.

Quelle: www.presse.dak.de



Videobeitrag von der Sendung  Servicezeit: Essen und Trinken www.wdr.de

Bild: © Dream-Emotion – Fotolia.com



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.