Obst und Gemüse verhindern keinen Krebs

obstIn jeder Zeitschrift und Internetportal wird gesagt, man solle auf seine Ernährung achten und wenn es geht, fünf Portionen Obst und Gemüse am Tag essen.

Jetzt haben Forscher eine langjährige Studie ausgewertet und kamen zu einem überraschenden Ergebnis: Obst und Gemüse schützen nicht vor Krebs, das ist allenfalls Wunschdenken.

Fast eine halbe Million Personen wurden fast 10 Jahre beobachtet. Nach einer durchschnittlichen Beobachtungszeit von fast neun Jahren waren mehr als 30.000 der Teilnehmer an einem Tumor erkrankt.

In jüngster Zeit wurde immer wieder angezweifelt, dass sich Krebs mit einer vermeintlich gesunden Ernährung verhindern oder hinauszögern lässt.

Jene Probanden, die täglich viel frisches Obst und Gemüse zu sich nahmen, erkrankten fast genauso häufig an Krebs wie die Menschen, die kaum Frisches aßen.

Keine Antioxidantien oder Vitamine oder sonstige Stoffe in den Lebensmitteln helfen Krebs zu verhindern. Aber diese Stoffe aus dem Obst und Gemüse verhindern einen Herzinfarkt, Bluthochdruck und Übergewicht !

Aber eine gesunde Lebensweise wie Nicht Rauchen und Sport sind dazu sehr wohl in der Lage. Und für beides ist es nie zu spät !

One comment on “Obst und Gemüse verhindern keinen Krebs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.