Problemzonen schnell im Griff: aboleo

Die aboleo 2.0 wurde entwickelt, um kleinere Problemeffektzonen zu behandeln aber auch mittel- bis übergewichtigen Frauen und Männern zu einem schnellen Erfolg zu verhelfen, die den Wunsch nach einer besseren Körperkontur haben.

Die aboleo 2.0 ist ein technologisch hoch entwickeltes Ultraschall Gerät und eine gesündere Alternative zur Fettabsaugung.

Entscheidend ist, dass diese Behandlung voll-kommen schmerzlos ist und keinerlei Risiken oder Nebenwirkungen aufweist.

Die sanfte und hocheffektive Behandlungsmethode mit der aboleo 2.0 reduziert die Fettzellen per Ultraschall in einem nichtinvasiven Body-Contouring-Verfahren.

Der Ultraschallkopf wird auf den zu behandelnden Bereich aufgesetzt. Der gebündelte Ultraschall wird dabei zielgenau auf die subkutane Fettschicht gerichtet. Die unter der Haut liegenden Fettzellen werden somit gezielt und vor allem dauerhaft entfernt. In den kommenden Tagen baut der Körper die entleerten Fettzellen ab.

Für den Fitness-/Gesundheits- und Wellness-Markt konzipiert, ist die aboleo 2.0 die zurzeit kostengünstigste Alternative, sein „Fett“ schonend loszuwerden.

Die aboleo 2.0 bietet eine Alternative für Menschen, die eine effiziente Fettreduktion im Unterhaut-Fettgewebe an Problemzonen wie, Armen, Beinen, Bauch oder Po, ohne Operation suchen.

Das Konzept kann eine Serie von drei bis zehn Behandlungen umfassen, die in Abständen von sechs bis zehn Tagen durchgeführt werden.Nach den vorliegenden Erfahrungen führt bereits die erste Behandlung zu einer sichtbaren Umfangsreduktion.

Diese Bilder sagen mehr als Worte, nach nur einer Behandlung kann an schon z.B. am Bauch etwas sehen.

http://www.aboleo.de/index_erfolgsbeispiele.html

Und das Gute daran, jede Behandlung ist bezahlbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.