Rückruf belgischer Schnittkäse

Die belgische Firma Belgomilk Käse ruft den Käse „Nazareth Classic Balk 1/2 Nazareth Classic“ zurück

Die belgische Firma Belgomilk CVBA warnt vor dem Käse „Nazareth Classic Balk ½ Nazareth Classic“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 15.04.2011 und den Los-Kennzeichnungen 0520018301 und 0520018302.

In diesem Käse wurden Listerien nachgewiesen, die zu schweren Erkrankungen beim Menschen führen können.

Nur Käse, der bis zum 21. März 2011 über mehrere HIT-Märkte in ganz Deutschland in geringen Mengen vertrieben worden war, ist betroffen.

HIT hatte alle betroffene Ware sofort aus dem Verkauf genommen. Der Käse ist lose an den Käsetheken verkauft worden, oder er wurde abgepackt mit einem kürzeren Haltbarkeitsdatum angeboten.

Nazareth Käse, der vor dem 21. März 2011 gekauft worden ist, sollte nicht gegessen werden.

Mehr über Rückrufe auf dem Produktrückrufportal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.