Rückruf Gutfried Geflügel-Fleischwurst

Rückruf Gutfried Geflügel-Fleischwurst

In dem Produkt der Firma Heinrich Nölke Gutfried Geflügel-Fleischwurst 400 g MHD 19.11.2010 sind bei einer Stichprobenuntersuchung Fremdkörper nachgewiesen worden.

Obwohl in weiteren Proben keine Fremdkörper nachgewiesen werden konnten, hat die Herstellerfirma im Sinne eines vorbeugenden Verbrau-cherschutzes die Abnehmer umfassend informiert und die betreffende Ware aus dem Handel nehmen lassen.

Betroffen ist ausschließlich Geflügel-Fleischwurst v. MHD 19.11.2010 , die an die Firma Kaufland geliefert wurde.

Um jede Gefahr auszuschließen, werden die Verbraucher gebeten, die schon gekaufte Ware nicht zu verzehren, sondern bei den Verkaufsstellen gegen Erstattung des Kaufpreises zurückzugeben.

Quelle: www.gutfried.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.