Senioren fühlen sich jung

senioren_paarBest Ager oder Silver Surfer über 70 fühlen sich wesentlich jünger als sie es laut Ausweis sind. Die Differenz zwischen chronologischem und gefühltem Alter betrug in einer Langzeitstudie des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung mehr als zehn Jahre und blieb auch langfristig stabil.

In der Studie untersuchten die Psychologen mehr als 500 Berliner im Alter von 70 bis 104 Jahren. Dabei fühlten sich die Teilnehmer der Studie im Durchschnitt um 13 Jahre jünger als sie es wirklich waren. Die Studie lief über sechs Jahre und in diesem Zeitraum blieb diese Einschätzung bestehen. Allerdings hing das gefühlte Alter stark von der jeweiligen Gesundheit ab.

Das Geschlecht beeinflusste auch die Zufriedenheit im Alter. So sahen die Männer ihr Alter zu Beginn der Studie positiver als die Frauen. Diese Zufriedenheit ließ aber im Lauf des sechsjährigen Studienzeitraums bei den Männern stärker nach, wie die Forscher im „Journal of Gerontology“ schreiben.

Quelle: Journal of Gerontology: Psychological Sciences: Self-Perceptions of Aging: Do Subjective Age and Satisfaction With Aging Change During Old Age? http://psychsoc.gerontologyjournals.org/cgi/content/abstract/63/6/P377

Bild: © Monkey Business – Fotolia.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.