Sex verlängert das Leben

Intimate couple during sexual intercourse on the bedZahlreiche Studien und Untersuchung zeigen: je mehr Orgasmen, desto höher die Lebenserwartung. Beim sexuellen Höhepunkt schüttet der Körper Endorphine aus, die das Immunsystem stärken. Der genaue Wirkmechanismus der Endorphine ist noch nicht in allen Details geklärt. Man weiß aber, dass Endorphine die dopaminerge Erregungsleitung manipulieren können.

Menschen die oft Sex haben sind ausgeglichener und sind fröhlicher, Glücklichsein schützt vor Schlaganfällen. Deshalb sollen Männer und Frauen viel Sex haben

Eine britische Studie stuft sexuelle Aktivität unter gesundheitlichen Aspekten gar höher ein als Sport.

Bei den meisten Frauen bleibt sexuelle Erregbarkeit auch nach den Wechseljahren bis ins hohe Alter erhalten, Männer haben es schwieriger. Männer haben damit zu kämpfen, dass die sexuelle Erregung, Erektion und Ejakulation meist langsamer abläuft. Im Alte rnimmt man auch oft regelmässig Medikamente ein, die das Sexleben ebenso beeinflussen.

Und wenn es nich tmehr so klappt wie in jungen Jahren, dann sollt eman unbedingt mit dem Partner/in reden, schlieslich ist man ja meistens über Jahre hinweg zusammen und sollte dieses Thema offen ansprechen.Ebenso kann man sich auch unterstützende Medikamente verschreiben lassen:

Zu den Sexhilfen zum Einnehmen zählen die PDE-5-Hemmer (Viagra & Co.) Die rezeptpflichtigen Wirkstoffe erweitern die Blutgefäße, es fließt wieder mehr Blut in das männliche Glied. Manchen Männern verhilft auch eine Vakuumpumpe oder die SKAT-Methode, bei der sich der Mann ein Medikament in den Schwellkörper des Penis spritzt, zur Erektion.

Lust haben also nicht nur junge Menschen sondern auch Ältere. Ich will hoffen noch genauso fit und agil zu sein, wenn ich mal 70 bin.

  • Kunstwerke zum Thema Sex im World Museum of Erotic Art
  • Magnus-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft

Bild: © Jacob Wackerhausen – iStockphoto.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.