So punkten tanzende Männer bei Frauen

Auch wahre Männer tanzen, allerdings unterschiedlich. Wissenschaftler der Universität Göttingen und der britischen Northumbria University in Newcastle haben jetzt eine Studie veröffentlicht, welcher Tanzstil auf Frauen besonders anziehend wirkt.

Die Wissenschaftler der Universität Göttingen und der britischen Northumbria University in Newcastle filmten dazu 19 Männer zwischen 18 und 35 Jahren, die zu einem Basic Rhythmus tanzten.

Ihre Bewegungen wurden auf neutrale, gesichtslose Figuren, sogenannte Avatare, übertragen.

Diese kurzen Videoclips wurden 35 Frauen vorgespielt mit der Aufgabe, den jeweiligen Tanzstil zu beurteilen. Mit Hilfe der Computersimulation fanden die Wissenschaftler heraus, dass ein biegsamer Nacken, ein beweglicher Rumpf sowie ein schnelles Tempo bei der Tanzbewegung des rechten Knies von den beurteilenden Frauen als besonders anziehend empfunden wurden.

Besonders die Tanzbewegungen körperlich kräftigerer Männer wurden dabei als attraktiver bewertet und die Tänzer als durchsetzungsfähiger eingeschätzt. Am besten bewertet wurden dabei jene Tänzer, die eher ausladende und abwechslungsreiche Bewegungen mit dem Rumpf, dem Hals, der linken Schulter und dem Handgelenk machten. Entscheidend auch war bei der positiven Bewertung der Tanzstile das Tempo der Bewegung des rechten Knies.

In der am Mittwoch, den 8 September, in den Biology Letters der britischen Royal Society, der nationalen Akademie der Wissenschaften, veröffentlichten Studie zogen die Wissenschaftler aus den Ergebnissen der Untersuchung den Schluss, dass Männer mit ihren Tanzbewegungen Signale über die Gesundheit, Lebenskraft, körperliche Stärke und Reproduktionsfähigkeit aussenden.

Die Grundidee der Evolutionspsychologie geht davon aus, dass es genau diese Attribute sind, die Männer auf Frauen besonders anziehend wirken lassen. Bisherige Untersuchungen konnten dies bereits in anderen Bereichen nachweisen. So wird von Frauen männliche Attraktivität auch an symmetrischen Gesichtern oder an Gerüchen bemessen.

Die Wissenschaftler wollen im Anschluss an die Studie der Attraktivität des männlichen Tanzverhaltens nun die Wirkung des weiblichen tanzstils auf das männliche Geschlecht untersuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.