Sonne, Strand und Meer weit weg vom Massentourismus: Einsame Buchten für einsame Wölfe - Strandurlaub für echte Männer

Sommer-Reisen für Männer (1): Entspannt am Strand

Sonne, Strand und Meer weit weg vom Massentourismus: Einsame Buchten für einsame Wölfe - Strandurlaub für echte MännerAuch Männer brauchen mal eine richtige Auszeit – raus aus dem Alltag, den Stress weit hinter sich lassen und ganz entspannt selbst bestimmen zu können, wie der Tag verlaufen soll. Doch schon bei den Bedürfnissen beginnen sich die Geister zu scheiden: Soll es ein romantischer Pärchenurlaub werden, ein Outdoor-Trip mit den Kindern oder doch ein Party-Urlaub mit den besten Kumpels? Wir stellen der Reihe nach drei typische Reise-Ziele vor und geben die besten Tipps, wie man(n) dabei ganz entspannt werden und bleiben kann.


Urlaub am Meer: Pauschalurlaub oder Individualreise

Wohl kaum ein Ort ist so entspannend wie der Strand – doch nicht immer geht es hier auch ruhig zu. Eine kleine Finca auf Mallorca oder auf einer anderen Insel, ist da ideal, wo Mann sich, allein oder mit Freunden, zurückziehen kann. Wer also nicht unbedingt kreischende Kinder, laut streitende Pärchen, rufende Eisverkäufer und prollige Ballermann-Touristen um sich haben will, sollte nach Möglichkeit seinen Urlaub ganz individuell planen. Das heißt: Abseits der typischen Massentourismus-Ziele, fernab von überteuerten süditalienischen Stränden und mit Hotels zugebauten Küstenabschnitten. Tatsächlich gibt es schon in Deutschland selbst einige entlegene Ecken: Gerade außerhalb der Hochsaison (Schulferienzeiten) locken kleine, verträumte Strandorte mit Campingplätzen oder familiären Ferienhäusern. Auch im benachbarten Dänemark und den Niederlanden gibt es noch einige Ortschaften, die dem Massentourismus weitest gehend entgehen konnten. Weiter weg locken Inseln, südamerikanische Länder und kleine asiatische Orte – natürlich bedarf es hierzu auch einiger Recherche-Arbeit, denn solche Orte sind natürlich selten in den Reiseführern zu finden.

Surfen, Flirten oder Meditieren: Vielseitiger Strandurlaub

Und das Tolle: Egal, ob man nur in der Sonne braten und flirten will, einen sportlichen Urlaub mit Surfen, , Tauchen, Wasserski und Segeln erleben möchte oder eben doch eher die Ruhe und eine Auszeit sucht – alles findet sich am Strand wieder. Auch in puncto Reisegepäck muss nicht einmal besonders viel mit: Badehose, Sonnenschutz und Handtuch dürften schon die wichtigsten Utensilien sein. Wichtig: Möglichst die Mittagssonne meiden, immer gut eincremen und viel trinken!

Foto: www.Rudis-Fotoseite.de / pixelio.de

One comment on “Sommer-Reisen für Männer (1): Entspannt am Strand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.