Sport ist das beste Anti Aging-Mittel: Segeln macht vor allem im Sommer Spaß

Sommer-Sport: Segeln

Sport ist das beste Anti Aging-Mittel: Segeln macht vor allem im Sommer SpaßDas beste Anti Aging-Programm sind nicht etwa Schönheits-OPs oder überteuerte Cremes, die etwa versprechen, dass unsere Falten verschwinden – sondern einfach eine gesunde Lebensweise, die uns körperlich und geistig fit hält. Dazu gehört auch ein Aktives Freizeit-Programm, etwa durch sportliche Aktivitäten. Ein echter Klassiker, der wohl nie aus der Mode kommt: Segeln. Schon die alten Ägypter nutzten vor rund 7.000 Jahren Segelschiffe, um die Meere zu bereisen und Flüsse zu überqueren.


Ein schönes Investment: Ein eigenes Segelboot für große und kleine Touren

Und das Tolle: Egal ob jung oder alt – Überall, wo sich größere Gewässer befinden, gibt es in der Regel auch eine Segelschule. Wer ausschließlich hierzulande segeln möchte, der kann bis zu fünf amtliche und zwei nichtamtliche Führerscheine erwerben – auf internationalen Gewässern gilt es dann, gewisse gesetzliche Vorschriften und auch Segel-Regeln zu kennen und zu beachten. Wer hart gearbeitet und sich ein kleines oder großes Vermögen angespart hat, kann sich sogar ein eigenes Segelboot kaufen und damit auf Weltreise gehen: Dabei ist man völlig unabhängig, hat seine Wohnung immer dabei und muss nicht immer mit dem Umzug beschäftigen. Außerdem kann man auch mal neue Länder entdecken.

Dynamisch mit Wind und Wasser: Segeln hält jung

Es muss dabei ja nicht immer die Luxus-Yacht mit Privat-Crew sein: Wer beispielsweise mit seinem Partner auf Segeltour gehen will, der muss gar nicht einmal Millionär sein. Viel wichtiger sind die Instandhaltung des Segelbootes – idealerweise sollte man sich außerdem einen Stellplatz im heimatlichen Hafen – egal ob an der Ostseeküste, im Düsseldorfer Rhein-Hafen oder im Starnberger See – mieten. Und da der Segel-Sport gleichermaßen körperliche Anstrengungen wie auch ein waches Köpfchen erfordert, hält so eine Segel-Tour auch garantiert jung – ganz ohne Schönheits-Creme.

Foto: Michaela Schöllhorn / pixelio.de

2 comments on «Sommer-Sport: Segeln»

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.