Testschläfer gesucht

testschlafRund 80 Prozent der Menschen in Deutschland haben mindestens einmal in ihrem Leben mit Rückenschmerzen zu kämpfen. Nicht selten treten die Beschwerden morgens auf. Wer sich nach dem Aufstehen wie gerädert fühlt, obwohl er eigentlich lang genug geschlafen hat, sollte einmal sein Bett genauer unter die Lupe nehmen.

Denn Kreuz- und Nackenschmerzen am Morgen deuten darauf hin, dass die Körperhaltung während der Nachtruhe nicht rückengerecht war. Ein veralteter, schlecht stützender, durchhängender Lattenrost in Kombination mit der falschen Matratze ist Gift für den Rücken und beeinträchtigt die Schlafqualität enorm.

Deutschlands größter Schlaftest Um herauszufinden, welche Auswirkungen ein rückengerechtes Bett die Schlafqualität und auf eventuell vorhandene morgendliche Rückenschmerzen haben, startet im Herbst „Deutschlands größter Schlaftest“. Wissenschaftlich begleitet wird dieses einzigartige Forschungsprojekt von Prof. Dr. Jürgen Zulley von der Deutschen Akademie für Gesundheit und Schlaf (DAGS), der Zeitschrift „Das Schlafmagazin“, Prof. Dr. med. Erich Schmitt vom Forum Gesunder Rücken – besser leben e.V. sowie der Aktion Gesunder Rücken e.V. (AGR).

Hierfür werden Testschläfer gesucht, die vier Wochen lang bei sich zu Hause ein modernes Bettsystem ausprobieren und ihre Erfahrungen einer Vergleichsstudie zur Verfügung stellen. Der Test erfolgt mit Unterstützung des renommierten Bettherstellers Lattoflex, der bundesweit den Testern Bettsysteme zur Verfügung stellt, die mit dem unabhängigen AGR-Gütesiegel ausgezeichnet sind – einem besonderen Qualitätsmerkmal für rückengerechte Alltagsgegenstände.

„Der Schlaftest ist eine großartige Chance, verbesserte wissenschaftliche Daten über Möglichkeiten der Optimierung von Schlafqualität und der Vermeidung von Rückenschmerzen, bei Nutzung moderner Bettsysteme zu erhalten“, so Detlef Detjen, Sprecher der Aktion Gesunder Rücken e.V.

Testen Sie vier Wochen Lattoflex und das Bettsystem gehört Ihnen Das Besondere: Im Anschluss an die vierwöchige Testphase dürfen die Teilnehmer ihr Lattoflex im Wert von etwa 1.500 Euro kostenlos behalten! Interessierte können sich bis zum 30. September 2009 für Deutschlands größten Schlaftest bewerben und ihre Chance auf diese hochwertige Prämie sichern.

Die Anmeldung erfolgt im Internet unter http://www.agr-ev.de/schlaftest . Aus allen Anmeldungen werden 250 Testschläfer ausgewählt, die gratis eine Lattoflex Unterfederung plus Matratze erhalten. Aber auch alle anderen Bewerber werden belohnt, denn mit der Anmeldung und dem Beantworten der Fragen zum Thema Schlafqualität werden bereits die ersten wichtigen Daten für die Studie gesammelt.

Daher bekommt jeder Bewerber einen Gutschein im Wert von 100 Euro für den Kauf eines Lattoflex-Produktes. Mitmachen lohnt sich also! Weitere Tipps zum Thema rückengerechtes Schlafen gibt es auch im Internet unter http://www.agr-ev.de/bettsystem .

Darüber hinaus bietet die AGR weitere Informationen zum Thema Rückengesundheit und zum AGR-Gütesiegel, wie die umfangreiche Broschüre „Einkaufsleitfaden für rückengerechte Produkte“ und die Zeitschrift „rückenSignale“ zum Preis von 9,95 Euro (kann auch unter http://www.agr-ev.de/betroffene/medien bestellt werden), an.

Kontakt: Aktion Gesunder Rücken e.V. – Stichwort Schlaftest – Postfach 103, D – 27443 Selsingen
Tel. +49 (0) 4284/926 99 90 Fax. +49 (0) 4284/926 99 91
E-Mail: info@agr-ev.de Internet: http://www.agr-ev.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.