Mit Sport gegen lästige Pfunde: Beim Training lohnt ein Blick auf den Pulsmesser

Thema Übergewicht: Das ideale Sportprogramm

Mit Sport gegen lästige Pfunde: Beim Training lohnt ein Blick auf den PulsmesserImmer mehr Deutsche – das beweisen Studien – leiden unter Übergewicht. Kein Wunder: Fettige Hausmannskost, kalorienhaltige Snacks und Bier lassen uns schnell wesentlich mehr Kalorien aufnehmen, als unser Körper am Tag verbrennen kann. Was zunächst als „kleiner Bauch“ beginnt, kann schnell zu einem auffälligen Vorbau werden – und damit auch zu einem großen gesundheitlichen Risiko. Zuckerkrankheiten und Erkrankungen am Herzen können die Folge sein. Was dann hilft, um die lästigen Pfunde wieder los zu werden, sind eine konsequente Umstellung der Ernährung – und ausreichend Bewegung!




Sport- und Fitness-Tipps gegen lästige Pfunde

Doch gerade wenn es ums Abnehmen geht, setzen sich viele zu hohe und zu ehrgeizige Ziele – bleibt der Erfolg dann aus, oder können die gesteckten Ziele nicht erreicht werden, steigt die Frustration. Der beste Tipp ist es deswegen, vor dem begonnenen Sport- und Diät-Programm die entsprechende Beratung aufzusuchen. Ein Sportmediziner führt in der Regel zunächst einen Belastungs- und EKG-Test durch, um die vorhandene Kondition und die Belastungsgrenze zu überprüfen – das empfohlene Sportprogramm richtet sich dann nach dem tatsächlichen Können. Tipps für eine erfolgreiche Diät gibt es hingegen beim Ernährungsexperten, denn mit Bewegung allein kann gegen Übergewicht noch nichts unternommen werden.

Sanfte Sportarten statt zu hoher Belastung: Abnehmen mit Fitness



Um erst einmal mit dem Sport zu beginnen, empfehlen sich vor allem sanfte Sportarten. Alle Arten von Wassersport – Schwimmen, Aqua Gymnastik oder Aqua Cycling – empfehlen sich – auch Yoga, Radfahren und Nordic Walking sind geeignete Möglichkeiten, um mit Sport die Pfunde purzeln zu lassen. Mit der Zeit kann die Fettverbrennung dann auch um ein effektives Programm zum Muskelaufbau ergänzt werden – aber auch hier gilt es, das Abnehmen in Ruhe anzugehen und nichts zu überstürzen. Durch eine Kombination aus sanftem Sport, Stretching und Saunieren werden die Gelenke ideal unterstützt und das Kreislaufsystem gesund gehalten.

Weiter im nächsten Artikel: Tipps gegen typische Sportler-Fehler.

Foto: Marianne J. / pixelio.de



2 comments on «Thema Übergewicht: Das ideale Sportprogramm»

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.