Thunfisch ist nicht gleich Thunfisch

John West kommt mit neuartigen Thunfischprodukten nach Deutschland.

Haben Sie jemals zuvor geräucherten Thunfisch probiert? Eine weitere Innovation von John West sind marinierte Thunfischstücke, die in praktischen Beuteln kaufen kann – ideal für die blitzschnelle Salatzubereitung, als Brotaufstrich oder für Bruschetta.

Neben klassischen Thunfischstücken und Filets in Öl oder Wasser gibt es von John West auch praktische Fertiggerichte wie „Thunfisch light lunch“ inklusive einer praktischen Gabel – sehr lecker und ein leichter, gesunder Snack für unterwegs oder fürs Büro.

John West ist übrigens einer der größten Thunfischproduzenten Europas. Dennoch ist das Unternehmen bei uns bisher lediglich wegen seiner witzigen und weltweit prämierten Werbespots (www.youtube.com) bekannt. Die Produkte sind schon jetzt überall in Deutschland bei REWE erhältlich und bald auch in anderen Verbrauchermärkten.

John West stellt seit mehr als 100 Jahren qualitativ hochwertige Fischprodukte her. Der Marktführer in England, Irland und Niederlande verkauft seine Produkte weltweit in mehr als 38 Ländern.

John West engagiert sich stark für nachhaltigen Fischfang. Die Produktionskette – angefangen von eigenen Flotten bis hin zu weltweiten Fabriken auf den Seychellen, in Frankreich sowie in Ghana – garantiert höchste Qualitätsstandards.

Nachhaltiger Fischfang

Das gesamte Produktangebot von John West wird delphinfreundlich gefischt und es kommen keine Schleppnetze zum Einsatz. Als Gründungsmitglied der ISSF (International Seafood Sustainability Foundation) unterstützt John West die langfristige Überwachung und Sicherung der Thunfischbestände, stetige Reduktion von Beifang sowie die Erhaltung und Verbesserung des Lebensraumes und des Ökosystems für Thunfisch. Weitere Infos unter www.johnwest.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.