Tipps zum Abnehmen

chiliMit einfachen Tipps und kann man dem Heisshunger entgegenwirken: Es gibt gesunde Lebensmittel, die beim Abnehmen helfen, weil sie gut satt machen.

– Kartoffeln, Reis und Nudeln enthalten wenig Fett und sättigen prima durch die enthaltene Stärke. Der Blutzuckerspiegel bzw. das Hormon Insulin bleibt stabil.

Ballaststoffe (Vollkornbrot, Müsli, Leinsamen oder Rohkost) quellen im Magen auf und machen lange satt. Langsam die Menge steigern, da es sonst zu Blähungen führen kann.

Scharfe Speisen steigern den Stoffwechsel betäuben auch die Geschmacksknospen, das macht schneller satt. Integrieren Sie Chili, Sambal oelek oder Tabasco in ihren Speiseplan.

– Füllen Sie den Magen mit kalorienarmen Suppen, z.B. Gemüsesuppen. Durch das kalorienarme wird der Magen gedehnt, man wird schneller satt.

Saure Nahrungsmittel machen schnell satt. Tipp: 1-2 saure Gurkne zum Abendbrot oder als Zwischenmahlzeit machen satt und sind fast ohne Kalorien.

Eiweiß aus magerem Fleisch, Fisch, Geflügel, fettarme Milchprodukte oder ein Eiweißshake  halten den Hunger in Schach. Eiweiß verhindert Heißhunger-Attacken.

Zeit lassen beim Essen. Jeden Bissen mindestens 10- bis 20-mal kauen. Der Körper meldet dem Gehirn erst 15 bis 20 Minuten dass er satt ist.

One comment on “Tipps zum Abnehmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.