Trennungsschmerz ist hartnäckig

Angeblich heilt die Zeit alle Wunden. Die Wunde allerdings, die eine Trennung schlägt, ist scheinbar schmerzhafter und weniger heilbar, als andere Wunden

. Zuverlässig über den Schmerz hinweg hilft nur eine neue Partnerschaft. Zu diesem Ergebnis kam eine Studie Bonner Psychologen.

Fast scheint die Zeit, die seit einer Trennung vergangen ist, zweitrangig zu sein bei der auch emotionalen endgültigen Trennung vom Ex. Damit einher geht auch ein gewisses Hardern mit dem eigenen Leben und den Lebensumständen, kurz gesagt, der Mensch, der noch immer in gewisser Weise an seinem verflossenen Partner hängt, ist unglücklicher.

Erst wenn ein neuer Partner ins Leben tritt, kann das Kapitel Ex endgültig abgeschlossen werden.

Um zu diesem Ergebnis zu kommen, führten Psychologen der Universität Bonn eine Versuchsreihe mit insgesamt 144 Teilnehmern durch. Hierbei wurden die Studienteilnehmer nach besonderen charakteristischen Merkmalen des Ex Partners befragt. Dazu gehörten unter anderem Name, Lieblingsmusik, Haarfarbe oder Hobby.

Auf diese Weise entstand ein erstes Bild, in welcher Weise die Teilnehmer sich noch über ihre ehemaligen Partner äußerten. Im nächsten Schritt nun mussten die Probanden dem Ex Partner nach dem Zufallsprinzip verschiedene Merkmale zuweisen. Danach erschien ein chinesisches Schriftzeichen, das von den Versuchsteilnehmern als positiv oder negativ empfunden bewertet werden sollte. Dieser Versuchsaufbau lässt die Testpersonen ihre Gefühle auf das Schriftzeichen projizieren.

Deutlich in der Bewertung der Versuchsreihe wurde, dass Singles die Schriftzeichen durchweg positiver bewerteten, als diejenigen, die eine neue Beziehung eingegangen waren.

Daraus folgerten die Psychologen, dass diejenigen, die bisher noch keine neue Beziehung eingegangen waren, innerlich noch immer an der zerbrochenen Partnerschaft festhalten, im Gegensatz zu denjenigen, die in einer neuen Beziehung waren. Dabei war es irrelevant, wie lang die Trennung in der Vergangenheit zurücklag, entscheidend war nur ein neuer Partner an der Seite.

One comment on “Trennungsschmerz ist hartnäckig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.