Übergewicht in den Vierzigern erhöht Sterberisiko

diagramm2Männer um die 40, die in diesem Alter übergewichtig oder fettsüchtig sind, haben später ein höheres Risiko, gebrechlich zu sein.

Neueste Studien mit mehr als 1.000 Teilnehmern zeigte, Männer die um die 40 viel zunahmen und wieder abnahmen das  höchste Krankheits- oder Sterberisiko hatten.

Die Gewichtszunahme im mittleren Alter begünstigt ein Herzinfarktrisiko, obwohl diese Männer offensichtlich gesund waren. Details der Studie wurden im „European Heart Journal“ veröffentlicht.

Für die aktuelle Studie wurden Männer vom 25. Lebensjahr an bis in die Siebziger begleitet. Die Ursache sind wahrscheinlich kardiovaskuläre Probleme wie hoher Blutdruck und frühe Stadien von Diabetes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.