Überraschung: Reise-Schnäppchen zur Weihnachtszeit

Männer, die gerne reisen, haben um die Weihnachtszeit familiäre Verpflichtungen zu erfüllen. Spontane Ausflüge in die Ferne sind deswegen nur schwer zu rechtfertigen. Bei manchen Angeboten jedoch kann Mann kaum „Nein“ sagen – und die Liebste ebenfalls nicht, falls der Trip gleichermaßen günstig wie vielversprechend ist.

Ab in die Sonne über Weihnachten

Spontan zuschlagen und ab in die Sonne

Eigentlich ist die Weihnachtszeit die beste Zeit zum Verreisen, zumindest, wenn man ganz nüchtern nach der Zahl der Urlaubstage geht. So reichen fünf Urlaubstage aus, um beinahe zwei Wochen verreisen zu können. In Betrieben, die ohnehin über Weihnachten geschlossen sind, kommt man sogar (fast) ganz ohne Urlaubstage aus. Nun also zum Preis: Günstige Reisen in alle Teile der Welt sind kein Ding der Unmöglichkeit – gute Planung und die richtigen Webadressen vorausgesetzt. Unter reisenguenstig.info haben wir eine Woche Ägypten inklusive Flug, Transfer und Übernachtung für unter 700 Euro pro Person gefunden, neun Tage auf den Kanaren für 550 Euro oder eine Woche All-Inclusive in der Türkei für 580 Euro sprechen für sich.

Das Timing ausnutzen

Interessant sind diese Angebote vor allem durch die Differenz zum Listenpreis. So kostet der genannte Trip auf die Kanaren normalerweise 400 Euro mehr, die Ersparnis liegt also bei über 40 Prozent. Möglich ist das, weil die Veranstalter alle noch nicht-gebuchten Reisen unbedingt an den Mann bringen wollen; zur Not eben mit drastisch reduzierten Preisen. Zu beachten ist dabei, dass die meisten Schnäppchen zwar über der Weihnachtszeit liegen, jedoch nicht über Silvester – dann nämlich dreht sich der Spieß quasi um. Silvester wird traditionell gerne für Kurztrips genutzt, in der Fremde fühlt sich der Jahreswechsel meist noch spektakulärer an.

Ausnahmen bestätigen die Regel

Dennoch gibt es selbst über Silvester einige Preis-Schlager. Die Preise sind dann allerdings ein gutes Stück teurer, sowohl in der Liste als auch bei den reduzierten Angeboten. Auch zum Jahreswechsel sind die Kanaren ein beliebtes Reiseziel, doch es geht auch günstiger, näher und kürzer: und zwar mit Städtereisen. City-Trips sind um Silvester herum der Favorit vieler Urlauber. Das Kempinski in Prag, das Westin in Berlin oder der Hessische Hof in Frankfurt sind über Silvester teils mit bis zu 30 Prozent Rabatt aufs Zimmer erhältlich. Die beste Zeit zum Zuschlagen ist also jetzt: reduzierte Weihnachts- und Silvesterreisen sind schließlich ein unübertreffliches Geschenk.

Foto: EMprize / Shutterstock

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.