Valentinstag: das wünschen sich die Männer

Noch knapp drei Wochen und dann ist es wieder soweit: alle Romantiker unter uns dürfen sich freuen und der Rest kann daran verzweifeln nach Feierabend noch irgendwo verwelkte Blumen für die Liebste herzubekommen. Die Rede ist vom Valentinstag, der auch 2013 wieder ganz klassisch am 14. Februar stattfinden wird. In den meisten Fällen geht es  an diesem Tag darum die Frau, Freundin oder momentane Gespielin mit etwas Nettem zu überraschen. Aber was wünschen sich eigentlich die Herren der Schöpfung an diesem Tag der Liebe? Falls Sie auch in die Kategorie der Männer fallen, die sich noch nie wirklich Gedanken gemacht haben, was sie selber am Valentinstag gerne bekommen würden: wir haben eine Liste der besten Valentinstags-Geschenke zusammengestellt, über die sich Mann auch wirklich freuen würde.



Valentinstag: am 14. Februar dreht sich wieder alles um die Liebe

Valentinstag: am 14. Februar dreht sich wieder alles um die Liebe

Valentinstag: das Fest der Geschenke

Für alle, die in einer Beziehung sind, müsste jetzt langsam, aber sicher die Zeit beginnen, wo die Partnerin ganz unauffällig anfängt herausfinden zu wollen, was Sie sich denn  zum Tag der Lebe so wünschen. Damit Sie dieses Jahr nicht wieder den begeisterten Freund spielen müssen, der die liebevoll ausgesuchten neuen Streifensocken auch ganz wirklich ab jetzt jeden Tag zur Arbeit trägt, haben wir für sie eine Liste der besten Geschenke für Männer zum Valentinstag zusammengefasst. Einfach ausdrucken, der Freundin unauffällig vor die Nase legen und sich schon mal auf den 14. Februar freuen.

 

Die besten Geschenke für Männer (nach einer Umfrage des Humaninstituts)

  1. Selbs gekochtes Essen: wenn es nach einer Umfrage des  Humaninstituts geht, wünschen sich rund 86 Prozent der Männer zum Valentinstag von ihren Partnern ein selbst gekochtes Essen.
  2. Keine Nörgelei: rund drei Viertel der Herren würde sich über eine zufriedene Frau freuen, die einfach mal überhaupt nichts zu meckern hat.
  3. Sex: das Leben kann so einfach sein, denn statt sich raus in die Kälte zu begeben und groß für den Liebsten ein Geschenk zu jagen, reicht es rund 58 Prozent der Männer aus, wenn sich die Freundin einfach nackig macht.

 

Noch mehr Geschenkideen

Ein selbst gekochtes Essen, keine Nörgelei und ordentlich Sex sind ja schon mal ein Anfang, aber nicht immer ist die Erfüllung dieser Wünsche möglich. Deshalb gibt es jetzt noch ein paar Ideen für eher materielle Geschenke, die Mann und auch Frau am Valentinstag glücklich machen.

  1. Eine besonders gute Flasche Wein oder ähnliche Köstlichkeiten. Die kann dann auch mit der Partnerin am 14. Februar geleert werden.
  2. Eine Übernachtung in einem besonderen Hotel, denn auch Männer mögen Abwechslung und etwas Romantik. Eine Auswahl der schönsten romantischen Hotels finden Sie auch hier.
  3. Eine selbst zusammengestellte CD. Nichts bringt ein Paar so sehr zusammen, wie Musik, bei der Gemeinsamkeiten entdeckt werden.
  4. Schmuck: warum sollen immer nur die Frauen Schmuck bekommen. Wenn Sie schon länger mit einem klassischem Armband oder einem schlichten Ring liebäugeln ist Valentinstag der beste Zeitpunkt um diese Wünsche zu äußern.

 

Falls Sie aber dennoch auch weiterhin nichts mit der „Formation“  des Valentinstags anfangen können; keine Angst, Sie sind nicht alleine:

http://youtu.be/lfcGEQRyaqI



 

Bild: Ryan Jorgensen – Jorgo /shutterstock.com



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.